Montag, 15. April 2013

Hans Natur - Natürliches von Anfang an!

Hallöchen ihr Lieben!

Vor ein paar Tage bin ich auf das Unternehmen Hans Natur aufmerksam geworden.
Da ich gleichzeitig auch noch ein paar Produkte zur Verfügung gestellt bekommen habe, möchte ich euch das Unternehmen und den dazugehörigen Shop natürlich kurz vorstellen.


Das Unternehmen


Auf der Seite wird von verschiedenen guten Gründen für Hans Natur geschrieben:
  • Sinnvoll und nachhaltig - Hans Natur will gute und beständige Qualität zu fairen Preisen anbieten!
  • Natürliches von Anfang an - Eine größtmögliche Naturbelassenheit zum Wohl von Familie und Umwelt ist die Devise!
  • Made in Germany - Die Produkte werden vorwiegend in Deutschland hergestellt und Hans Natur verbürgt sicht für deren Qualität!
  • Sicherheit - Es findet eine laufende Prüfung auf Sicherheit, Schadstofffreiheit und die Einhaltung der Normen für ökologische Qualität statt!
Außerdem hat Hans Natur schon einige Auszeichnungen und Qualitätssiegel erhalten - was sicher für die Qualität an sich spricht - und ist sehr engagiert in Umweltthemen, was ich sehr lobenswert finde!


Der Shop


Der Onlineshop an sich ist einfach, mit freundlichen Farben und übersichtlich gestaltet.

Auf der Startseite wird man gleich auf ein paar Angebote hingewiesen und es gibt auf der linken Seite einen (mehr oder weniger) großen Button, von dem man auf alle momentanen Schnäppchen im Shop geleitet wird. Auch wird man durch einen weiteren Button direkt zu den Neuheiten im Shop befördert!

Unter dem Logo befindet sich die Navigation durch den Shop. Dort kann man schon erahnen, welche Vielfalt Hans Natur für Kinder, aber auch den Rest der Familie anzubieten hat.

Es gibt folgende Kategorien:
Spiel, Spaß und Bewegung;  Unterwegs mit Kindern; Bücher und CDs; Bekleidung und Schuhe; Matrazen und Naturbettwaren; Essen, Trinken und Stillen; Gesundheit und Pflege; Wickeln und Windeln; Wohnen mit Kindern

Alle diese Kategorien haben noch verschiedene Unterpunkte, die man angeben kann, sodass es nochmal besser gefiltert wird. Zudem kann man sich auch Produkte von speziellen Firmen anzeigen lassen - wie man eben am liebsten sucht.
Oder man wurschtelt sich nicht durch das gesamte Sortiment, sondern benutzt sogleich die Suchfunktion (die mal nicht irgendwo versteckt wurde) am oberen Rand des Shops, wenn man denn schon genau weiß, wonach man suchen möchte.

Die einzelnen Produktbilder kann man vergrößern, es gibt eine genauere Produktbeschreibung, evtl mit Inhaltsstoffen und manchmal Details zur Firma, die man nochmals aufrufen kann. Bei einigen Produkten kann man schon eine Kundenbewertung finden, was ich als Neukunde auch vielmals interessant finde - vor allem, wenn es um teurere Produkte geht.


Versand & Kosten
Bei einer Bestellung über den Webshop betragen die Versandkosten 4,95 €; bei einem anderen Bestellweg 5,95 €. Ab einem Warenbestellwert von 49,95 € ist die Lieferung für euch versandkostenfrei - genauere Versandkosten könnt ihr hier nachlesen.

Übrigens: Bis zum 21.04.13 entfällt die Versandkostenpauschale schon ab einem Bestellwert von 30,- €!

Man kann sich zudem seine bestellten Möbel auch direkt in die Wohnung liefern lassen und gegen Zuschlag aufbauen lassen!
Hans Natur liefert in verschiedene Länder, allerdings beträgt der Mindestbestellwert dort 100,00 € (und die Versandkosten sind dementsprechend ebenfalls höher), was nicht gerade wenig ist, aber wenn man sich ein bisschen was ansammelt zum Kaufen, bekommt man das sicher leicht hin ;-)

Was ich ansonsten noch toll finde: Die Päckchen kommen alle mit dem CO2-neutralen Versand GoGreen der Deutschen Post DHL zu euch nach Hause!

Zahlungsmöglichkeiten
  • Paypal
  • Bankeinzug mit Sofortrabatt
  • Rechnung
  • Vorkasse mit Sofortrabatt
  • Billpay Ratenkauf
Hier steht gleich eine Angabe bei jeder Zahlungsmöglichkeit dabei, wann man denn mit der Versendung der Lieferung rechnen kann.


Das Testpaket



Da ich ja noch keine Kinder habe, für die ich etwas aus dem Shop bekommen könnte, erhielt ich drei Produkte von einer Firma, die Hans Natur unter anderem vertreibt - lavera Naturkosmetik.
Eine Handcreme, ein Duschgel und eine Bodylotion waren im Testpäckchen... und die möchte ich euch nun nacheinander kurz vorstellen!



      "Feuchtigkeit und intensiver Schutz für samtig weiche Hände. Die besonders leichte Rezeptur mit Bio-Sojaöl, Bio-Jojobaöl, sowie Vitamin C und reinem Vitamin E zieht sehr schnell ein und verwöhnt mit dem zarten Duft der Orangen."

      Die Handcreme habe ich nun als erstes ausprobiert, da ich im Moment sehr widerspenstige Haut habe. So extrem trocken, wie in den letzten Wochen, war sie bei mir noch nie. Daher brauche ich natürlich eine gute, pflegende und am besten langanhaltende Creme.

      Inhaltsstoffe

      Wässrig-alkoholischer Orangenblütenauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, pflanzliches Glycerin, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Fettalkohol, Glycerinfettsäureester, Bambusfasern, Feuchtigkeitsfaktor (Weizenbasis), Jojobaöl*, Kokosöl, Xanthan, Sanddornöl*, Vitamin E, Orangenöl*, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlich ätherischer Öle.

      (* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau)

      Preis & Aufmachung

      Die Handcreme kostet im Shop 2,35 € und enthält 50 ml.

      Die Verpackung ist hell gestaltet worden - in einer orangenen Farbe, passend zur Sorte. Der Verschluss lässt sich nicht sonderlich schwer öffnen und man kann die Creme relativ gut herausdrücken.

      Aussehen & Konsistenz

      Die Creme hat eine helle, weiß-hellorangene Farbe und eine etwas festere, dennoch gut verteilbare Konsistenz. Eine relativ kleine Menge reicht schon für das Verschmieren auf beiden Händen.


      Allerdings lässt sie sich dadurch ein bisschen schwerer dosieren, da sie sich nicht so leicht aus der Tube drücken lässt. Mit der Zeit hat man aber natürlich auch dafür das Gefühl ;-)


      Duft & Wirkung?

      Der Duft der Creme ist wunderbar fruchtig und intensiv. Es freut mich total, dass man ihn auch noch nach etwas längerer Zeit nach dem Auftragen riechen kann. Ich schnuppere nun die ganze Zeit an meinen Händen! ;-)

      Die Creme hat eine gute Pflegewirkung für den Moment und macht schöne weiche Hände. Allerdings muss ich die Hände zurzeit schon ein paar mal am Tag eincremen, damit das spannende Gefühl nachlässt. Für richtig rissige/ trockene Haut ist es demnach anscheinend nicht reichhaltig genug, für normale Haut aber eine gute Pflege.
      Bei teilweise offenen Stellen hat die Creme dafür nicht mal großartig gebrannt, wie ich es schon mit anderen Cremes in letzter Zeit erlebt habe. Allerdings muss ich sagen, dass ich sooo schrecklich trockene und vor allem rissige Haut gerade nicht mehr habe - viellt liegt es auch eher daran ;-)




           "Das lavera Duschgel Orange Feeling mit edlem Bio-Sanddornextrakt und dem Duft sonnengereifter Bio-Orangen schenkt der Haut belebende Frische und Pflege schon beim Duschen. Gleichzeitig sorgen milde, natürliche Tenside für eine besonders wohltuende und schonende Reinigung. Wirksame, verträgliche und natürliche Hautpflege - Tag für Tag."

          Inhaltsstoffe

          Wässrig-alkoholischer Orangenblütenauszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, Kokos- & Zuckertenside, Sanddornextrakt*, Xanthan, Orangenöl*, Mischung natürlich ätherischer Öle.

          (* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau)

          Preis & Aufmachung

          Dieses Duschgel enthält  150 ml und kostet 3,29 € im Shop.

          Die Verpackung hat das wunderschöne Motiv von frischen Orangenscheiben. Der Verschluss lässt sich gut öffnen (jedenfalls mit trockenen Händen - bei nassen, wird es schon wieder ein bisschen komplizierter) und die Masse kommt gut portionierbar aus der Öffnung heraus.

          Aussehen & Konsistenz

          Das Duschgel ist durchsichtig mit vielen kleinen Bläschen drin und nicht so richtig flüssig, wie manch andere Duschen. Sie hat wirklich etwas gelartiges an sich und lässt sich gut auf dem nassen Körper verteilen.


          Die Schaumbildung ist nicht übermäßig, aber meiner Meinung nach doch ausreichend.


          Duft & Wirkung?

          Ich persönlich finde den Duft nicht überdeutlich; leider habe ich aber gerade an den Tagen, als ich das Duschgel ausprobiert habe, eine volle Nase gehabt... mein Freund meinte nämlich, dass das Duschgel doch einen guten und bemerkbaren Geruch hat... demnach müsst ihr einfach dieser Aussage vertrauen ;-)

          Sie hat eine gute reinigende Wirkung und wirkt erfrischend, der Duft verbleibt nur fast nicht auf der Haut - das hat mein Freund dann auch bestätigt. Ob sie nun pflegend war, das möchte ich nicht behaupten, aber auch nicht widerlegen... denn nach eigentlich jeder Dusche, die ich bis jetzt verwendet habe, setzte ein teilweise etwas spannendes und trockenes Gefühl am Körper ein. Dies konnte das Duschgel ebenfalls nicht verhindern. Eine übermäßige Pflege/ Feuchtigkeit bietet es wohl daher leider nicht - jedenfalls nicht für meine Haut.




              "Die lavera Bodylotion Orange Feeling mit Öl aus sonnengereiften Bio-Orangen und edlem Bio-Sanddornextrakt schenkt der Haut Pflege und Energie für den Tag.
              Die leichte Emulsion zieht schnell ein und versorgt die Haut langanhaltend mit intensiver Feuchtigkeit, während er fruchtig-frische Orangenduft die Sinne belebt. Wirksame, verträgliche und natürliche Hautpflege - Tag für Tag."

              Inhaltsstoffe

              Wässrig-alkoholischer Orangenblütenauszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, Olivenöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Fettalkohol, Sojaöl*, Glycerinfettsäureester, Sheabutter*, Mandelöl*, Squalan, Lecithin, Xanthan, Vitamin E, Kokosöl, Sanddornöl*, Orangenöl*, Pflanzensterole, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlich ätherischer Öle.

              (* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau)

              Preis & Aufmachung

              Die Bodylotion kostet im Shop 4,98 € und enthält 150 ml.

              Das Design ist genau wie beim Duschgel... passend zur Sorte mit einer erfrischenden Orange! Macht schon richtig Lust auf den Duft, der sich darin verbergen wird. Auch hier ist der Verschluss derselbe und lässt sich gut öffnen - die Masse kann ebenfalls gut herausgequetscht werden.

              Aussehen & Konsistenz

              Die Lotion hat eine helle, fast weiße Farbe. Sie ist nicht zu flüssig und lässt sich wunderbar verteilen.


              Außerdem zieht sie ordentlich und recht schnell ein... schon nach kurzer Zeit hat man kein schmieriges Gefühl mehr auf der Haut.


              Duft & Wirkung?

              Diese Bodylotion hat einen kräftigen Geruch, der noch ein bisschen auf der Haut verweilt. Nach 2-3 Stunden ist teilweise immer noch ein ganz leichter Duft wahrzunehmen... da ich diesen fruchtigen Geruch mag, ist es natürlich absolut spitze für mich!

              Die Lotion ist pflegend, allerdings eher für normale Haut und nicht überaus trockene... meine äußerst trockenen Stellen sind kurze Zeit später wieder so trocken - dafür reicht die Lotion leider nicht aus, aber der Rest meiner Haut fühlt sich sehr gut und gepflegt an (und riecht wunderbar *-*).


              Mein Fazit


              Ich habe in dem Onlineshop das Gefühl gut aufgehoben zu sein und dass dieses Unternehmen ein wirkliches Interesse an der Qualität seiner Produkte und dem Wohl von Familie und Umwelt hat. Der Shop ist sehr interessant und hat überaus viele Produkte zu bieten. Er ist gut aufgebaut, ansprechend und freundlich gestaltet worden.

              Über meine Testprodukte kann man kaum meckern. Die Kritikpunkte, die ich in den einzelnen Vorstellungen erwähnt habe, sind teilweise selbstverständlich subjektiv zu bewerten. Nicht bei jedem wirkt eine Creme gleichermaßen... aber eins könnt ihr mir glauben - der Duft ist einfach Hammer! Wenn ihr also ein bisschen auf Orangen steht, dann holt euch mal eines der Produkte... einfach lecker! ;-)

              Das Duschgel werde ich mir wohl nicht wiederholen, weil es mir doch zu wenig gerochen hat und für die "gute" Wirkung kann ich mir auch ein anderes kaufen, aber bei der Handcreme und der Bodylotion würde ich nicht generell "nein" sagen... allerdings reichen die mir im Winter leider nicht aus... für eine Zeit, in der es nicht so überaus kalt draußen ist, kann ich sie mir jedoch gut vorstellen!


              Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Hans Natur für diesen duftigen und pflegenden Test!


              Kennt ihr diesen Shop oder habt ihr die Produkte von lavera schon einmal ausprobiert? Wie findet ihr ihn bzw. sie? =)



              Kommentare:

              1. Lavera ist toll,ich überlege mal zu denen zu fahren,ist nicht so weit von uns,
                Liebe Grüße

                AntwortenLöschen
              2. ich durfte den Shop auch testen, wirklich toll! Die Cremes von Laverra klingen super, werde ich mir vielleicht auch mal zulegen?!
                LG Anna

                AntwortenLöschen

              Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...