Dienstag, 1. Januar 2013

Zentis: Heimische Früchte; Badische Schwarzkirsche

Hallo ihr Lieben!

Die zweite Sorte der Heimischen Früchte, die wir probiert haben, ist die Badische Schwarzkirsche.

"Schwarzkirsch Konfitüre extra - Hergestellt aus 50g Früchten je 100g. Gesamtzuckergehalt 56g je 100g."

Zutaten

Schwarzkirschen, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Geliermittel Pektine, Säuerungsmittel Citronensäure.

Nährwerte pro 100g


Brennwert964kJ/ 223kcal
Eiweiß0,5 g
Kohlenhydrate53,5 g
  davon Zucker50,0 g
Fett0,2 g
  davon gesättigte Fettsäuren< 0,1 g
Salz0,04 g

Preis & Aufmachung

Das Gläschen kostet ca. 1,99€ und hat einen Inhalt von 250g.

Auf dem Etikett werden einem leckere Kirschen präsentiert, die schon Lust auf mehr machen... so frisch und natürlich! 

Selbstverständlich kann man auch hier von außen die Konfitüre sehen, denn die Etiketten der Heimischen Früchte sind ja alle ähnlich... da diese Sorte sehr dunkel ist, kann man nur leider nicht viel darin erkennen ;-)

Aussehen & Konsistenz


Durch die dunkle Farbe kann man leider nicht viel erkennen...
vielleicht aber erahnen!?

Die Konfitüre hat eine intensive dunkelrote Farbe, die in der Gesamtmasse allerdings fast wie Schwarz aussieht.

Sie enthält ein paar sehr große Stückchen - um genauer zu sein, ganze Kirschen - was ich wieder toll finde.
 Dennoch lässt sie sich nicht allzu schlecht auf dem Brötchen verteilen (besser als die Apfelkonfitüre in jedem Fall), da im Großteil der Konfitüre keine größeren Fruchtstücken zu finden sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie zu flüssig fürs Brötchen wäre - sie läuft nicht wirklich schnell herunter!

Geruch & Geschmack

Aus dem geöffneten Glas kommt einem so gut wie kein Geruch entgegen.

Die Konfitüre ist an sich ziemlich süß, für manche wohl schon zu süß, und ein bisschen säuerlich im Nachhinein. Man kann die Kirsche allerdings noch ein wenig herausschmecken. Nicht überaus fruchtig, aber es ist nicht so, dass ich gar nichts mehr von ihr schmecken würde.

Ich finde es fast schade, dass die Sorte so einfach gehalten ist und nicht ein wenig experimentiert wurde. So kann man natürlich mehr Leute ansprechen, allerdings möchte ich doch auch mal Abwechslung haben... und einfache Schwarzkirsche hat Zentis schon herausgebracht, oder?!
Ich weiß nicht, ob diese nun genau dem Geschmack der Heimischen Früchte Schwarzkirsche entspricht, aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass man einen solch großen Unterschied feststellen kann.

Mein Fazit

Uns hat die Konfitüre ganz gut geschmeckt (ich mag ja schließlich Süßes ;-)) und somit ist es möglich, dass wir sie nachkaufen.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sie einen großen Unterschied zur "normalen" Schwarzkirsche von Zentis aufweist - vor allem bzgl. des Geschmacks. Deshalb könnte es ebenso möglich sein, dass wir diese vorziehen, aufgrund des Preises, welcher eben schon einen Unterschied darstellt.


Kommentare:

  1. Hallo Bloody, danke noch für Deinen Kommentar bei mir.
    Ich glaube, für mich wäre die Konfitüre nichts. Ich mag zwar Schokolade, aber bei Konfitüre und Marmelade mag ichs nicht ganz so süß.
    Frohes, gesundes Neues noch
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Heidi!
      Also wem Süßes nicht soo zusagt, dem würde ich die Konfitüre nicht unbedingt empfehlen! Es wurde eben nicht gespart ;-)

      Danke dir! Wünsche ich dir ebenfalls!
      Liebe Grüße
      Bloody

      Löschen
  2. Ersteinmal wünsch ich ein schönes neues Jahr und was sehen meine müden Augen,leckere Marmelade,Mensch meine Liebe,perfekt-so kann das Jahr starten-Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das wünsche ich dir ebenfalls! Es gibt eben nur das beste für meine Liebsten! ;-)

      Liebe Grüße
      Bloody

      Löschen
  3. Hey. Hmm hört sich do an als ob sie nichts besonderes ist. Hätte mir etwas mehr erwartet. Aber wie ich mich kenne probier ich sie doch noch aus ;-)
    Achja frohes Neues noch! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war sie nichts so Besonderes, nein. Probieren kann man sie auf jeden Fall mal... ob man sie dann anderen vorzieht, muss dann jeder selbst wissen =)

      Dankeschön! Dir auch ein frohes neues Jahr!
      Liebe Grüße
      Bloody

      Löschen
  4. Nööörks! Kirschmarmelade konnte ich noch nie ab! *brr* Ich mag Krischen eigentlich nur im frischen Zustand, am Liebsten direkt vom Baum herunterge"fr"essen! =)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...