Samstag, 30. Juni 2012

N.A! - Nature Addicts

Heute möchte ich euch zwei leckere Produkte von [N.A!] vorstellen!


[N.A!] -  "die neue Marke der Naturliebhaber!"

Das klingt ganz plausibel, wenn man sich die Einstellung zu ihren Produkten ansieht.
[N.A!] verwendet nämlich keine Zuckerzusätze, Süßstoffe, Konservierungsstoffe, künstliche Farb- oder Aromastoffe. 
Es werden auch keine chemischen Herstellungsverfahren angewendet!

**********

Die angebotenen Fruit Sticks gibt es in diesen Sorten:
  • Himbeere
  • Heidelbeere, Granatapfel
Zudem werden noch die Crispy Fruits von [N.A!] hergestellt. Ich habe sie in folgenden Sorten entdeckt:
  • Erdbeere, Brombeere, Rote Johannisbeere
  • Mango, Maracuja

Mein Testpaket


Das mir zugeschickte Paket enthielt die folgenden beiden Tütchen.



**********

"Unglaublich lecker! [N.A!] Fruit Sticks werden zu 100% aus Früchten gewonnen:
2 1/2 Äpfel und 20g Himbeeren werden für einen Beutel mit 40g benötigt."
-----

 Nährwertangaben pro Beutel (40g)
Brennwert.............................. 510kJ/ 120kcal
Eiweiß................................... 0,5g
Kohlenhydrate........................ 27,7g
davon Zucker*....................... 27,7g
Fett........................................ 0,2g
davon gesättigte Fettsäuren..... 0g
Ballaststoffe........................... 2,7g
Natrium............................... < 0,04g

*Fruchtzucker
-----

Zutaten:
Apfelsaftkonzentrat (52%), Apfelmuskonzentrat (39%), Himbeermuskonzentrat (5%), Holunderbeerensaftkonzentrat, Zitrusfasern, Geliermittel: Pektin, natürliches Himbeer-Aroma.
Kann Spuren von Milch und Gluten enthalten.

 -----
In dieser Tüte sind 40g enthalten und sie würde im Laden um die 1,50€ herum kosten.

Es entfaltet sich ein sehr fruchtiger und ein bisschen säuerlicher Geruch beim Öffnen der Tüte.

Das Probieren und Beschreiben gestaltet sich gerade schwieriger als gedacht für mich.
Den Geschmack kann ich nicht so eindeutig beschreiben. Eine Testerin meinte, dass der Stick definitiv nach Himbeere geschmeckt hat; Schatz und ich konnten dies gar nicht so herausschmecken - für uns war es eher eine Kombination aus Früchten, die wir nicht so ganz einzeln benennen können.

Auf jeden Fall sind diese Sticks sehr fruchtig und ein kleines bisschen säuerlich, aber man schmeckt definitiv auch eine gewisse Süße heraus!


Sie haben eine bräunliche Farbe und eine weiche (geleeartige) Konsistenz, die sie recht biegsam machen.

*****
Crispy fruit - Erdbeere, Brombeere, Rote Johannisbeere
Äpfel & Cerealien

"[N.A!] Crispy Fruit sind knusprige Fruchtstücke aus der Natur - der ideale Frucht-Snack für unterwegs und zwischendurch!"
-----

Nährwertangaben pro Beutel (35g)
Brennwert................................ 494kJ/ 117kcal
Eiweiß..................................... 1,1g
Kohlenhydrate.......................... 27g
davon Zucker*.......................... 18g
Fett.......................................... 0,1g
davon gesättigte Fettsäuren....... 0g
Ballaststoffe............................. 1,5g
Natrium................................. < 0,04g

*Fruchtzucker
-----
Zutaten:
Apfelsaftkonzentrat (44%); Apfelmuskonzentrat (33%); geröstetes Getreide (15%); Weizen-, Reis-, Gersten-, Roggen-, Hafermehl; Brombeermuskonzentrat (1,5%); Erdbeermuskonzentrat (1%); Rotes Johannisbeermuskonzentrat (1%); Holunderbeersaftkonzentrat; Zitrusfasern; Geliermittel: Pektin; natürliches Aroma aus roten Früchten.
Kann Spuren von Milch enthalten.
-----

Diese Tüte enthält 35g und kostet ebenfalls um die 1,50€.

Beim Öffnen kam mir wieder ein fruchtiger Geruch entgegen, doch schon etwas herber als bei der ersten Tüte.

Auch hier könnte ich nicht auf Biegen und Brechen behaupten, dass es nach den angegebenen Früchten schmeckt. Jedoch schmeckt man (meiner Meinung nach), dass es sich hierbei schon eher um mehr verwendete Früchte handelt als bei dem ersten Testprodukt!

Die Sticks haben einen etwas säuerlichen Geschmack, aber sind dennoch ziemlich fruchtig.


Sie sind wieder recht weich, lassen sich jedoch noch leicht brechen - wahrscheinlich aufgrund der enthaltenen Cerealien, welche die Sticks zudem ein bisschen "knusperig" machen.

Ich finde diese Komposition ziemlich interessant (& lecker) und werde sie wohl sogar nochmal nachkaufen!


**********

Mein Fazit

Die Produkte von [N.A!] sind ein bisschen gewöhnungsbedürftig (jedenfalls für mich), aber dennoch ziemlich lecker (vor allem die Crispy fruit).
Da sie recht gesund sind, muss man sich nicht bei jedem Happen Gedanken machen und es wäre demnach auch eine kleine Alternative zu Knabbereien jeglicher Art. (natürlich kann man die KH etc. nicht außer Acht lassen, aber von den Sticks würde ich im Endeffekt überhaupt nicht so viele auf einmal essen, wie es bei Chips etc. der Fall wäre)

Bei beiden Tüten finde ich übrigens toll, dass sie leicht wiederverschließbar sind! So kann man sie natürlich perfekt mit auf Reisen nehmen :-)

Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass all diese Sticks nicht nur aus den Früchten bestehen, die auf den Tütchen groß vermerkt sind, sondern jeweils auch auf Apfelbasis hergestellt worden sind! Das hat mich anfangs zwar ein wenig gewundert, aber damit habe ich keinerlei Probleme.

 Ich finde es sehr schade, dass die Tütchen so schnell leer sind... mehr Inhalt wäre natürlich besser gewesen, vor allem weil die Tüten nicht bis zum Rand gefüllt sind und dafür auch einen recht hohen Preis haben =/

**********

Vertrieb Deutschland: 
CFB Brands
Kortrijker Straße 1
53177 Bonn
Deutschland

Österreich: 
Winkelbauer GesmbH
Ketzergasse 6-8
1234 Wien

Internet: www.na-natureaddicts.com

**********

Vielen Dank nochmals an Frau Dickten und [N.A!] für diesen interessanten Produkttest!

Kommentare:

  1. Hmm, also wenn das Auge hier mitisst... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe schon unappetitlichere Sachen gesehen (und gegessen ;-)), wenn du es so meinst^^

      Löschen
    2. Ja, so meinte ich es :) Ist ja meist so, bei getrockneten Früchten und Fruchtriegeln und Co.
      hier fällt es nur so stark auf, da du sie gesondert fotografiert hast und man sie nicht sofort in den Mund steckt ;)
      Hauptsache es schmeckt!

      Löschen
    3. Man kann sie auf jeden Fall essen ;-)

      Löschen
  2. Ich habe mal im DM eine Probe davon erhalten, naja war nicht ganz so mein Ding, wie du schon schreibst ist es etwas gewöhnungsbedürftig auch wenn es von Geschmack her nicht übel schmeckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so: man muss es einfach mögen ;-)

      Löschen
  3. ich liebe diese dinger so sehr. ich würde gerne alle geschmaksrichtungen probieren allerdings habe ich noch nicht alle entdeckt. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich find sie klasse! allerdings nur die ohne crispy... das schmeckt mir irgendwie nicht so.. vom aussehen würde ich mich da auf keinen fall beeinflussen lassen. probiert es einfach! ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...