Dienstag, 23. August 2016

[Rezept] Erfrischender Melonen-Feta-Salat mit dreierlei Melone

Heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch, welches wir in letzter Zeit öfters zum Abendbrot hatten. Es handelt sich dabei um einen leckeren Melonen-Feta-Salat mit dreierlei Melone. Super erfrischend und demnach perfekt für die warmen Tage. Hier muss auch passenderweise kein Herd oder Backofen in Gang gebracht werden, der nur unnötig mehr Wärme abgeben würde. So bleibt sowohl die Wohnung als auch der Körper kühl im Sommer.

Melonen-Feta-Salat mit dreierlei Melone


Melonen-Feta-Salat mit dreierlei Melonen

Zutaten Salat


1/2 Wassermelone
1/2 Honigmelone
1/2 Futuro Melone
1 Gurke
4 - 5 Lauchzwiebeln
2 EL Sonnenblumenkerne
1 Fetakäse
1 Kugel Mozzarella bzw. ein Päckchen kleine Mozzarella Kugeln
etwas Basilikum

Zutaten Dressing


1 EL Zitronensaft
1/2 - 1 TL flüssiger Honig
1 EL weißer Balsamico
2 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung


Alle Zutaten für das Dressing mischen.

Das Fruchtfleisch der Melonenhälften herauslösen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Gurke schälen und ebenfalls klein schneiden. Die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Feta und die Mozzarella Kugel ebenso in kleine Stücke schneiden. Anstelle einer großen Kugel könnt ihr natürlich auch ein Päckchen mit kleinen Kügelchen zur Hand nehmen und diese lediglich einmal durchschneiden, sodass sie nicht zu groß sind. Zum Schluss noch den Basilikum zerkleinern oder getrocknet in Flocken verwenden.

Alle Zutaten werden zum Schluss in eine große Schüssel gegeben und zusammen mit dem Dressing gemischt. Schon habt ihr eine tolle Erfrischung an den heißen Tagen! 


Und wenn euch der Salat gut schmeckt, habt ihr noch die drei übriggebliebenen Hälften der Melonen, die ihr gleich nochmal verarbeiten könnt. So gibt es dann bei uns meist am übernächsten Tag nochmal denselben Salat. Da er aber allen schmeckt und gerade bei der Wärme draußen sowieso keiner Lust zum Kochen hat, stört das hier niemanden. Selbstverständlich können dabei auch andere Melonensorten verwendet werden (wir haben den Salat schon mit Galiamelone oder Cantaloupe-Melone variiert). Wenn ihr aber lieber weniger Melonen nutzen möchtet, könnt ihr auch bei zwei Melonensorten bleiben und das letzte Stück einfach so naschen. ;-)

Habt ihr selbst schon solch einen Salat probiert? Was habt ihr sonst für Ideen für ein leckeres und erfrischendes Abendbrot?


Kommentare:

  1. HI Bloody, Melone und Feta passen perfekt zusammen und wir essen das auch sehr gerne. Allerdings habe ich das in dieser Kombi noch nicht probiert, muss ich unbedingt nachholen! Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Silvia,
      dann probier das Rezept ruhig mal aus! Die Kombination finde ich einfach super! Ich hoffe, es schmeckt euch genauso gut wie uns! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  2. Oh was für eine leckere Mischung

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Salat ist wirklich lecker und perfekt für den Sommer! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  3. Wow! so ein Salat habe ich noch nie gesehen, dass muss probiert werden! :)
    Ich mache gerade eine Weltreise und bin gerade in Peru.
    ich freue mich auf Besuch.
    Grüße, Laura <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ähnliche Kombinationen habe ich schon öfters mal entdeckt, aber der Salat wird ja doch im Detail immer etwas anders gemacht.

      Ich schaue gerne mal bei dir vorbei! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  4. Hey Bloody :)

    ich liebe Melonen und freu mich über das leckere Rezept. Die Temperaturen steigen wieder an und da ist so ein leichter und erfrischender Salat genau richtig.

    Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Heike,
      dann wird dir der Salat bestimmt auch gut schmecken! Und recht hast du... gerade jetzt bei den warmen Temperaturen ist der fruchtige Salat ideal! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  5. hey, der salat ist sicherlich absolut lecker und ich probiere auch selber gerne solche kreationen :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      der Salat ist wirklich sehr lecker. Vielleicht schmeckt er dir ja genauso gut wie uns?! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  6. Das sieht ja sehr lecker aus! Mit Melone habe ich bisher noch keinen Salat zubereitet, sondern pur gegessen. Aber so ein leckerer Salat mit Melone ist auch eine tolle Rezeptidee! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben Melonen bisher auch nur pur gegessen, aber für eine komplette Mahlzeit passt sie einfach super in den Salat! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  7. Der Salat hört sich sehr lecker und sehr erfrischend an.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade an den warmen Tagen könnte ich ihn auch ständig essen... bringt gleich etwas Abkühlung. :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  8. Mhhhm wie köstlich!
    So eine Kombination habe ich noch nie probiert!
    Muss ich unbedingt mal testen! :)


    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war am Anfang erst einmal skeptisch über die Kombination, aber es schmeckt einfach super!

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  9. Hallöchen,
    Absolut eine tolle Überraschung =) Ich trage grüne Lacke meist an Weihnachten :D Ansonsten bin ich mehr der Fan für Rosa, Rot, Orange und sowas ^^ Wobei ich derzeit auch Neongrün richtig genial finde, aber das hier is ja mehr Baummäßig =)

    Oh der Salat klingt aber sehr gut und sieht auch mega lecker aus, da bekommt man direkt Hunger :D
    Ich mag solche fruchtigen Salate auch immer ganz gerne, so mach ich auch gerne mal Mango mit rein oder so, schmeckt auch gut und is im Sommer schön erfrischend.
    Bin derzeit was Abendessen angeht ziemlich einfallslos :D Ich esse meist einfach nur eine Scheibe Vollkornbrot mit was drauf und das wars *lach*.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      hihi...also neongrün bräuchte ich erst recht nicht. Dann lieber doch eine etwas gedecktere grüne Nuance... oder ein schöner Effekt. ;-)

      Ja, kann das gut nachvollziehen... bei dem Wetter habe ich auch nicht wirklich Lust mit etwas zu Kochen oder kreativ zu werden. Aber dieser Salat ist wirklich eine tolle Abwechslung und eine schöne Erfrischung, falls man doch etwas schnippeln möchte. :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  10. ich habe jetzt schon so oft von Melone-Feta-Salat gehört ,es aber selbst noch nie ausprobiert. Muss ich wohl defintiv mal nachholen, wenn immer alle so davon schwärmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ich hatte vorher auch schon öfter davon gehört und war immer etwas skeptisch. Aber nur durchs Probieren kann man herausfinden, ob es für einen das richtige ist. Und ich liebe diese Kombination! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  11. Das sieht ja lecker aus. Ich muß mir jeden Tag etwas Neues einfallen lassen und langsam gehen mir die Ideen aus... Danke für das Rezept, wird am Wochenende ausprobiert
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich dir eine Anregung geben konnte. Ich hoffe, der Salat hat dir geschmeckt!

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  12. Guten Morgen Bloody, ich liebe Feta. Und die Kombination mit Melone hört sich total lecker an. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jana,
      die Kombination ist wirklich klasse. Ich war vorher etwas skeptisch, aber jetzt bin ich davon begeistert. Die einzelnen Komponenten schmecken ja schließlich auch gut! :-)

      Viele Grüße und eine schöne Restwoche
      Bloody

      Löschen
  13. Hallöchen,
    Wirklich schade =( Aber nachdem das mit Sarazar schon so bescheiden ablief, haben wir uns am Samstag nicht auch noch für Gronkh angestellt, da wären sicher auch 4 Stunden oder mehr drauf gegangen :D
    Na klar die hatte ich auf jeden Fall =) Die Gamescom is einfach jedes Jahr ein Highlight <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen,
    Ja eben :D Gronkh is ja nochmal beliebter, da wären es sicher 5 oder gar 6 Stunden geworden. So hat es Sarazar aber auch gemacht, der war solange da bis jeder noch sein Foto bekam (die Managerin hat dann halt eben gesagt keine Autogramme mehr =/). Gronkh habe ich letztes Jahr aus 5m Entfernung gesehen, aber gab nicht mal mehr ein Foto *lach*, wann anders eben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ohja, das hätte einiges an Zeit gedauert, bis man da erst einmal drankommt. Wenigstens hast du noch ein Foto bekommen... das ist ja auch schon mal eine schöne Erinnerung! :-)

      Vielleicht wirst du es auch irgendwann mal zu Gronkh in die nächste Nähe schaffen. Dann will ich darüber informiert werden... am liebsten wäre ich aber dann selbst dabei! :D

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  15. Das klingt ja lecker! ich muss sagen, dass ich die Kombination Melone und Feta noch nie probiert habe!
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war davor etwas skeptisch, was die Kombination anging. Dafür mag ich es jetzt umso mehr. Schmeckt einfach lecker und ist total erfrischend! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  16. Melone im Salat hatte ich bis jetzt noch nie aber die Idee ist gar nicht schlecht, das ist bestimmt schön erfrischend:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zu diesem Versuch habe ich mich mit solchen Kombinationen auch zurückgehalten... aber es ist wirklich lecker und gerade an den warmen Tagen schön erfrischend.

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  17. Unsere Melonen sind gerade reif, da probiere ich das Rezept doch gleich mal aus, sieht lecker aus. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den eigenen Melonen schmeckt es bestimmt nochmal so gut! ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  18. Huhu liebe Bloody,

    das ist auch eine echt tolle Variante. Muss ich unbedingt am Wochenende ausprobieren.

    Liebste Grüße *Frini*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Frini,

      schön, dass dir diese Variante ebenfalls gefällt. Ich hoffe, sie hat dir geschmeckt!

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  19. Das sieht total lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht nicht nur so aus, sondern schmeckt auch so! :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  20. Oh das sieht ja lecker aus! Perfekt bei den derzeitigen Temperaturen. Ich glaube ich probiere dein Rezept mal aus, es sieht wirklich köstlich aus :-) Lg Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mary,
      die Kombination schmeckt auch richtig lecker und ist total erfrischend. Wenn es noch ein paar Tage länger so warm bleibt, wird es den Salat auch noch öfter bei uns geben. ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...