Sonntag, 24. Februar 2013

Schnapp-Wort #8

Hallöchen ihr Lieben!


Auch diese Woche gibt es wieder einen Beitrag zur Schnapp-Wort Blogparade von Sunny!
In der letzten Woche gab es 41 Wörter für die Geschichte und somit 2,05€ für die Stiftung Kinderwürde!

Dieses Mal habe ich etwas zu Essen für unsere Darsteller in der Geschichte, welche ihr hier weiterlesen könnt.

Wir haben diese Woche nämlich mal etwas ausprobiert, was wir im Internet entdeckt haben. Das Rezept nannte sich "Feta-Omelett mit Erbsen" und ihr könnt es unter dem angegebenen Link nachlesen!


Naja... ich würde sagen, eine Eigeninterpretation von "Omelett" - so eines habe ich bisher noch nicht gesehen :D

Geschmeckt hat es auf jeden Fall ziemlich gut... auch wenn ich danach erst einmal kein Ei mehr sehen wollte ^-^

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! ♥


Kommentare:

  1. Hallo Bloody,
    erinnerte mich auf den ersten Blick sehr an eine Tortilla, die ich sehr liebe. Mit Feta, hmmm ja, kann ich mir vorstellen :-D

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich ihm Nachhinein auch gedacht... aber wir haben alles nach Rezept gemacht... nur in der doppelten Menge :D

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
      Bloody

      Löschen
  2. Hallo Bloody,
    ein so leckeres Omelett muss man ja auch nicht jeden Tag haben, Hauptsache es hat diesmal geschmeckt, gell! ;-)
    Schönen Restsonntag,
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!
      Geschmeckt hat es... viellt wird es ja irgendwann später mal wieder gemacht ;-)

      Schönen Restsonntag!
      Bloody

      Löschen
  3. Oh, sieht superlecker aus und Feta geht bei mir immer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch! Musst du mal nachkochen =)

      Löschen
  4. Hmmmmm wir hatten die Woche auch ein Meha Omelett dadurch gabs dann auch keine Eier mehr. So eine "Bombe" reicht dann erstmal- Aber sehr lecker, Feta und Erbsen mögen hier auch alle, werden wir bei gelegenheit mal testen.

    schönen Sonntag noch
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In nem anderen Rezept wurde die Hälfte der Eier verwendet für ein Omelett... so unterschiedlich kann es auch sein :D

      Müsst ihr mal ausprobieren! Kann es nur empfehlen! =)

      LG und einen schönen Sonntag!
      Bloody

      Löschen
  5. hmmm, sieht das lecker aus! Da hätt ich bestimmt auch mitmampfen können.
    LG, Sabo

    AntwortenLöschen
  6. Ein leckeres Schnapp-Wort.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja ein Omlett, das wäre jetzt genau das richtige. Wir überlegen schon über eine Stunde was wir essen könnten und werden uns nicht einig.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Omelett ist ja ganz was Feines. Mit Schafskäse habe ich es aber noch nie probiert.
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  9. Na da könnt man ja fast Hunger bekommen, bei dem Anblick ;)

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
  10. Oh wir haben noch ziemlich viele Eier über und nun kommt mir eine Idee...! ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Oh das sieht echt richtig lecker aus. Das wäre wirklich mal eine tolle Idee zum nachkochen.

    AntwortenLöschen
  12. Das Omlett sieht lecker aus, obwohl ich eigentlich kein Feta Fan bin.
    lg

    AntwortenLöschen
  13. Hm Omelette könnt ich auch mal wieder essen :-)

    AntwortenLöschen
  14. ganz schön gehaltvoll, ich mag das ab und zu sehr gerne.

    Trudi

    AntwortenLöschen
  15. Uf, lecker, aber im Moment echt nicht drin. Muss ein wenig an der Figur arbeiten.

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...