Samstag, 23. Februar 2013

ARTDECO Ceramic Nail Lacquer: 245 iridescent butterfly wings

Hallöchen ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen habe ich mir meinen ersten Nagellack von ARTDECO gegönnt. Das war eigentlich ein Spontankauf, da mir die Farbe im Fläschchen gleich zugesagt hat... ich konnte ihn einfach nicht im Laden stehen lassen ;-)
Ich möchte ihn euch kurz zeigen... viellt gefällt er euch ja auch und ihr entdeckt ihn nochmal im Laden! Bei uns ist er wohl ausverkauft... ihn gab/ gibt es in der "Butterfly Dreams" Kollektion von ARTDECO.



Preis & Aufmachung

Ich habe mir den Lack mit einem Inhalt von 6 ml für den (nicht ganz günstigen) Preis von 7,39€ in unserem Müller gekauft. Im Internet sieht man allgemein einen Preis von 7,50€.


Das Fläschchen bzw. der Deckel incl. Pinsel liegt gut in der Hand und bereitet beim Lackieren keinerlei Probleme.
Das Pinselchen ist recht lang und etwas dünn; fächert aber ganz gut, sodass der Lack gut (und gleichmäßig) auf dem Nagel verteilt werden kann.

Auftrag & Konsistenz & Trockenzeit

Die Konsistenz des Lackes finde ich sehr gut und angenehm flüssig. Er ist keinesfalls zäh, aber auch noch nicht so flüssig, dass er einfach so vom Nagel herunterfließt. Er bleibt dort, wo er hingehört! ;-)

Ich finde, dass der Lack ein bisschen streifig im Auftrag ist; dies gibt sich allerdings bei der zweiten Schicht etwas. Es ergeben sich keine weiteren Probleme, wie z.B. Bläschen oder ähnliches.

Außerdem ist der Lack ruck zuck getrocknet - kaum war ich an einer Hand fertig mit Lackieren, habe ich schon fast mit der zweiten Schicht anfangen können.

Farbe & Deckkraft & Haftfestigkeit

Die Farbe des Lackes ist einfach nur der Hammer... besser gesagt die Farben! Im Fläschchen sieht man schon die Ansätze der Farben, die man später auf den Nägeln vorfindet (und weshalb ich den Lack ja schließlich gekauft habe ;-))
Hier sieht der Lack zudem leicht schimmerig/ glitzerig aus, was ich auf dem Nagel allerdings gar nicht mal so wahrgenommen habe.

Leider kann man die verschiedenen Farben nur schlecht mit der Kamera einfangen :-(

Die meiste Zeit sehe ich ein zartes Lila. Draußen habe ich schon einen schönen Grünton entdeckt (den sieht man wohl nur bei richtigen Sonnenschein oder viel natürlichem Licht..) und aus einem bestimmten Winkel sieht der Lack wie ein (dunkles) Blau aus.

Dafür habe ich schon einige begeisterte Blicke von meinen Mädels ernten können! *hihi*
Und ich selbst musste erst einmal die gesamte Zeit auf die glänzenden Nägel starren, um zu sehen, welche Farbe der Lack im Moment hat... :D

Ich habe zwei Schichten auf die Nägel lackiert... und es sieht so aus, als ob man die auch dringend bräuchte. Denn es scheint dennoch etwas durchsichtig/durchscheinend zu sein, wenn man ganz genau hinsieht. Es hätte wohl noch eine Schicht drauf gekonnt.

Der Lack hat insgesamt eine gute Woche auf den Nägeln gehalten, wobei ich dazusagen muss, dass er in dieser Zeit auch nicht überaus stark strapaziert wurde! Ich könnte mir gut vorstellen, dass bei verschiedenen (fummeligeren) Arbeiten der Lack schon um einiges früher absplittern könnte... aber das passiert ja bei jedem Lack irgendwann einmal ^-^

Die Reste des Nagellackes waren ziemlich hartnäckig. Bis ich ihn endlich vollständig runter hatte, hat es doch recht lange gedauert. Dafür hat er die Nägel kein bisschen verfärbt.


Mein Fazit


Es ist ein wirklich toller und schön anzusehender Lack, der mir eigentlich jeden Cent wert ist... allerdings hätte ich mir noch eine bessere Deckkraft gewünscht.
Aufgrund des Preises werde ich den Lack wohl nicht allzu häufig verwenden (habe Angst vor der Leere des Fläschchens ^.^), was bei so einer schönen Farbe eigentlich total schade ist!



Kommentare:

  1. Der sieht ja richtig hübsch aus! Die verschiedenen Farben je nach Licht gefallen mir. Ist zwar nicht gerade günstig, aber in diesem Fall ist er es wohl wert. Da muss ich doch direkt mal nach dem schönen Lack Ausschau halten :-)
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Wirklichkeit ist er noch viel hübscher ;-)
      Ich bin ja eigentlich auch keiner, der sich mit teuren Lacken eindeckt, aber das war mal ne gute Ausnahme =)

      LG Bloody

      Löschen
  2. Hallöchen,

    oh wie schick. Finde ich sehr toll,die verschiedenen Farbnuancen. Allerdings ist der Preis wirklich nicht grade günstig um ihn als Alltagslack zu verwenden :-( Und ich brauche einen Lack der sehr "robust" ist da ich den ganzen Tag mit den Händen arbeite (vielleicht sollte ich mal im Baumarkt schauen *grins* )
    Ein schöner Bericht und ich werde bestimmt mal nach dem Lack ausschau halten wenn ich wieder unterwegs bin.

    herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Andrea!

      Günstig ist er nicht gerade, da hast du recht! Wie gesagt, deshalb werde ich ihn auch nicht so oft tragen... aber mal einen besonderen im Schrank zu haben kann nie verkehrt sein =)

      Liebste Grüße
      Bloody

      Löschen
  3. Der Lack schaut gut aus,der Preis leider auch ;) aber für gute Lacke ist man bereit schon mehr auszugeben.
    Denn die Gelegenheit für besondere Anlässe kommt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...