Samstag, 2. Juli 2016

Diverse Snack-Kreationen von XOX

*Gesponserter Beitrag*

Ich lümmel mich abends gerne mal mit meinem Freund einfach auf der Couch und wir schauen ein paar Videos auf Youtube oder einen schönen Film. Selbst wenn ich eher der Schokoladen-Typ bin, gibt es doch hin und wieder mal ein paar Knabbereien. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mein Freund kannte bspw. das Unternehmen XOX nicht. Davon hatten wir bisher nichts gemeinsam probiert, aber ich hatte vor längerem wirklich leckere Chips, die ich danach leider nicht wieder gesehen habe.

In jedem Fall ist mir das Unternehmen insgesamt kaum über den Weg gelaufen (ich kann mir nicht vorstellen, dass es so unauffällig ist…) und so habe ich mich als Produkttester auf der XOX-Seite beworben, um mal etwas Neues von der Firma ausprobieren zu können. Durch Zufall habe ich dann auch ein Päckchen mit Produkten aus dem Sortiment von XOX zugeschickt bekommen, weshalb ich euch diese heute gerne vorstellen möchte.

Testpaket mit Snacks von XOX

XOX – Snack und Gebäck seit 1908


Bei XOX steht der Konsument bereits seit 1908 im Mittelpunkt der Markt- und Produktforschung. Dadurch kann das Unternehmen viele unterschiedliche innovative Produkt-Kreationen auf der Basis aktueller Trends vertreiben.

Hierbei gibt es fünf verschiedene Labels, deren Sortimente sich durch sorgfältig ausgewählte Rohstoffe und Zutaten der handverlesenen Lieferanten auszeichnen. Durch die darauffolgende Produktion nach aktuellsten Erkenntnissen der Lebensmitteltechnik und den Einsatz modernster Fertigungsanlagen garantiert das Unternehmen auch die gleich bleibend hohe Qualität der einzelnen Produkte.


Für den Produkttest gab es sechs ziemlich unterschiedliche Produkte, die von uns natürlich allesamt probiert und beurteilt wurden. Da muss doch einfach für jeden etwas dabei sein, oder?!

XOX D-Snack Honey Roasted Bacon


XOX D-Snack Honey Roasted Bacon
„Der XOX D-Snack 175g in der Geschmacksrichtung Honey Roasted Bacon ist der ideale Deutschlandsnack für echte (Welt-)Meister. Hergestellt in bester Qualität, ohne Konservierungsstoffe und ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe versetzt dieser Snack jeden Fan ins Fußballfieber.“

Zutaten 
60% Maisgrieß, Palmöl, Zucker, 1,9% Honigpulver, Meersalz, Maltodextrin, Gewürze, Karamellpulver, Dextrose, Fettpulver (enthält Milch), Hefeextrakt, Hefe, natürliches Aroma, Aromen, Raucharoma, Säureregulator Natriumacetate.

Wie man sich sicherlich vorstellen kann, ist dieser Snack aufgrund der momentan laufenden Fußball EM produziert worden. Der Snack sollte die Form des Buchstaben „D“ wie Deutschland haben, was allerdings nicht immer als solches erkennbar war. Er ist leicht knusprig und besitzt eine leichte Schärfe, aber auch eine leicht süße Note, die sicherlich durch das enthaltene Honigpulver kommt. Allerdings muss ich sagen, dass er überdies einen etwas übertriebenen rauchigen Bacon-Geruch und –Geschmack aufwies, der selbst meinem Freund zuviel war – und das will schon etwas heißen.

XOX D-Snack Honey Roasted Bacon

Letztendlich macht der Snack nicht so süchtig wie andere Produkte mit Bacon-Geschmack, da das ganze vermutlich einfach zu stark gewürzt wurde. Daher gab es bei uns beiden leider keine allzu große Begeisterung. Meiner Mutter hingegen hat der Geschmack ganz gut gefallen… jeder wie er es eben so mag.

XOX Asia Krupuk Krabben-Snack


XOX Asia Krupuk Krabben-Snack
„Die knusprig leckeren Krabbenchips von XOX Asia Krupuk 100g eignen sich nicht nur zum Snacken zwischendurch, sondern auch als Beilage zu allen fernöstlichen Suppen, Reis- oder Nudelgerichten. Das Produkt überzeugt durch einen hohen Garnelenanteil und wird mit bestem Sonnenblumenöl hergestellt.“

Zutaten 
Tapiokamehl, 27% Sonnenblumenöl, 20% Garnelenfleisch (Metapenaeus, Monoceros), Zucker, Speisesalz, Knoblauch, Ingwer, Pfeffer, Backtriebmittel: Natriumcarbonate.

Zu Anfang muss ich gleich gestehen, dass ich diesen Snack eigentlich nicht probieren wollte. Ich bin überhaupt kein Fisch- oder Meeresfrüchteesser und habe nur das schlimmste vermutet. Und ich wurde in dem auch ein wenig bestätigt… beim Öffnen der Tüte kommt einem ein richtig fischiger Geruch entgegen – für mich einfach furchtbar, jemand anderen hätte das vielleicht nicht so extrem gestört.

XOX Asia Krupuk Krabben-Snack

Ich habe mich dann jedenfalls doch an ein klitzekleines Stück gewagt und habe selbst so gut wie keinen Geschmack wahrnehmen können… meine Mutter und mein Freund haben die Chips ebenfalls probiert (allerdings ein paar mehr als ich) und haben dann doch einen leichten Fischgeschmack vor allem im Nachhinein herausschmecken können. Die Chips verwandeln sich im Mund praktisch in Luft… sie sind gepufft und leicht knusprig.

Meine Mutter hat bereits Krabbenchips gegessen und fand sie ganz gut, diese hier waren allerdings nicht ihr Fall und anscheinend auch ganz anders gemacht, denn sie waren ihr eindeutig zu dick.

XOX Party Pommes Snack mit Meersalz


XOX Party Pommes Snack mit Meersalz
„Die beliebten XOX Pommes gibt es nun auch in der Geschmacksrichtung Meersalz in der extra großen 250g-Party-Packung. Ob zum Snacken oder zum Dippen mit den leckeren XOX Dips in den Sorten BBQ, Salsa, Cheese und neu: Green Pepper mit Pfeffer aus dem Amazonas-Gebiet und fruchtiger Paprika – die Pommes sind einfach immer ein Genuss. Natürlich werden die Pommes nur mit bestem Sonnenblumenöl und ohne Geschmacksverstärker hergestellt und sind somit für Vegetarier und Veganer geeignet.“

Zutaten 
37% Kartoffelstärke, 30% Sonnenblumenöl, 20% Kartoffelflocken, 12% Kartoffelgranulat, Weizenmehl, 2% Meersalz, Speisesalz, Rapsöl, Kurkuma, Paprikaextrakt.

Diese Party Pommes sehen schon niedlich aus. Im Gegensatz zu richtigen Pommes haben sie allerdings noch ein Loch in der Mitte und sind somit hohl… als sollte man sie als Strohhalm für den Dip benutzen… was für eine Vorstellung.

XOX Party Pommes Snack mit Meersalz

Letztendlich haben sie keinen großartigen Geschmack, sondern sind lediglich leicht gesalzen. Sicherlich gibt es auch Menschen, denen das ausreicht, aber für uns brauchen die Pommes doch etwas anderes um zu schmecken. Natürlich würde hier schon alleine von der Farbe her ein Salsa-Dip super passen… Ketchup passend zu den Pommes. Den gab es leider nicht zum Probieren dazu, dafür aber einen anderen Dip…

XOX Cheese Dip


XOX Cheese Dip
„Zu den erfolgreichen XOX Tacos in den Sorten Salz, BBQ und Cheese bietet XOX die dazugehörigen Dips! Der Cheese Dip ist auch warm ein toller Genuss. Die Rezeptur basiert auf qualitativ hochwertigen Rohstoffen und überzeugt vor allem durch den natürlichen Geschmack. Tacos und Dip gehören einfach zusammen! Auch lecker zu Pasta & Fondue.“

Zutaten 
Wasser, Käse (10%), Rapsöl, Gemüsepaprika, modifizierte Stärke, Zwiebel, Jalapeno (1,8%), Chili (0,6%), Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Knoblauch, Kokosnussöl, Speisesalz, Milcheiweiß, Sahne, Tomatenmark, Oreganoextrakt, natürliches Aroma (enthält Milch), Stabilisator: Xanthan, Guakernmehl; Emulgator: Polyphosphate; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Farbstoff, Paprikaextrakt.

Zu den Pommes gab es den Cheese Dip. Als wir das Glas öffneten kam er uns allerdings etwas flüssig vor, sodass er erst einmal etwas umgerührt werden musste… ich wüsste jetzt nicht mehr, ob uns das bei anderem Käse-Dip genauso aufgefallen ist.

Der Cheese Dip roch direkt recht stark gewürzt, zwar leicht nach Chili, aber durchaus auch künstlich. Er hatte eine leichte schöne Schärfe im Nachhinein und besitzt viele weiche Stückchen – ich vermute, dass das kleingeschittene Paprikastücke waren. Wer schon anderen fertigen Käse-Dip ausprobiert hat und gerne isst, wird diesen hier sicherlich ebenso mögen. Unserer Meinung nach war er recht ähnlich zu anderen und nicht allzu besonders im Geschmack.

XOX Cheese Dip

Wir haben ihn in Verbindung mit den besagten Pommes gegessen und dadurch hat man die Pommes kaum noch geschmeckt. Der Dip war dahingehend wirklich sehr dominant… aber das habe ich mir vorher schon gedacht. Überdies finde ich den Dip ziemlich schwer… davon kann man definitiv nicht übermäßig viel essen… sonst hätte ich wahrscheinlich das Gefühl platzen zu müssen.

XOX Cheese Dip und Pommes mit Meersalz

Übrigens soll der Dip neben seiner eigentlichen Einsatzweise auch für Fondue und Raclette sowie zum Überbacken geeignet sein. Allerdings könnte ich mir hier doch vorstellen, dass das einfach zu viel des Guten wäre und das ganze doch etwas zu reichhaltig für ganze Gerichte ist. Da würde ich doch lieber beim normalen Käse bleiben.

XOX Edler Veggie-Mix


XOX Edler Veggie-Mix
„XOX Edler Veggie-Mix 80g besticht durch einen Mix aus Scheiben getrockneter Karotte, Roter Bete, Pastinake und Tomate. Schonend verarbeitet und hergestellt mit bestem Sonnenblumenöl kommt der Snack ganz ohne Zuckerzusatz und andere Zusatzstoffe aus. So entsteht der unverwechselbare natürliche Geschmack für das bewusste Snacken: vegetarisch, vegan und glutenfrei.“

Zutaten
80% Mischung aus Gemüsechips (in veränderlichen Gewichtsanteilen: Pastinake, Karotte, Rote Bete, Tomate), Sonnenblumenöl, Speisesalz.

Auf diesen Mix war ich von Anfang an gespannt. Wir haben bis jetzt noch keine selbstgemachten Gemüsechips gegessen, daher kann ich es auch schlecht damit vergleichen, aber probieren wollte ich solche Chips schon lange mal.

Allerdings kam bereits nach dem ersten Bissen doch eine leichte Enttäuschung. Nein, bereits vorher kam schon die Ernüchterung… dieser Geruch… er hat uns total abgeschreckt, da es schon irgendwie etwas muffig und leicht nach Nagerfutter gerochen hat. Obwohl… wenn ich mich richtig erinnere, hat das Nagerfutter nicht so unangenehm stark gerochen.

XOX Edler Veggie-Mix einzeln

Trotzdem haben wir die einzelnen Chips natürlich probiert. Die Rote Bete Chips hatten im ersten Moment einen angenehmen Geschmack nach Roter Bete (jedenfalls für den, der diesen mag…), aber nach kurzem Kauen hatten sie eine recht pappige Konsistenz und Geschmack. Die Tomatenchips hätte ich durchaus als recht fruchtig, tomatig beschrieben und das auch bis zum Schluss. Meine bessere Hälfte fand dafür allerdings kein gutes Wort… ohne es böse zu meinen, verglich er den Geschmack mit seiner Vorstellung, wie das Futter unseres Hamsters hätte schmecken können. Da gingen unsere Meinungen also doch etwas auseinander. Die Pastinakenchips waren dahingegen eher neutral und ein klitzekleines bisschen süßlich beim Kauen. Ihre Konsistenz war vergleichbar mit der von Kartoffelchips. Zum Schluss blieben noch die Karottenchips, die zwar nach Karotten geschmeckt haben, aber bei denen ich doch einen süßlicheren Geschmack erwartet hätte. Jedenfalls hatten sie eine ganz angenehme Konsistenz.

Insgesamt hat uns dieser Mix nicht wirklich zugesagt, auch wenn für uns zumindest zwei Sorten essbar waren. Leider hat der Geruch alles so extrem überschattet, dass wir nicht mal die Pastinaken oder Karotten essen wollten. Sehr schade, hatte mir einfach mehr davon versprochen.

XOX XOXinos Snackers – Erdnuss-Schoki-Karamell


XOX XOXinos Snackers - Erdnuss-Schoki-Karamell
„Die knusprig knackigen und gleichzeitig luftig lockeren XOXinos Snackers 125g in der bekannten X-O-X-Form überzeugen durch ihren leckeren, einmaligen Erdnuss-Karamell-Kakao-Geschmack. Die innovative Rezeptur beinhaltet bestes Sonnenblumenöl und ausschließlich UTZ-zertifizierten Kakao. Der ideale Snack für alle Liebhaber der Kombination aus salzig und süß!“

Zutaten 
31% Maisgrieß, 21% Erdnüsse, Sonnenblumenöl, Glucosesirup, gezuckerte Kondensmagermilch, gehärtetes Kokosfett, Speisesalz, Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Shea, Raps), 2% Kakaopulver, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, natürliches Vanillearoma, Aromen, Emulgatoren: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithin (enthält Soja).

Kommen wir auch schon zum letzten Snack aus der Box, auf den wir uns am meisten gefreut haben. Nach dem eher durchwachsenen Ergebnis bisher musste es doch endlich mal ein Produkt geben, dass uns überzeugen konnte.

Beim Öffnen der Tüte riecht es direkt nach dem sehr bekannten Schokoriegel mit Karamell und Erdnüssen… ich habe ihn schon ewig nicht mehr gegessen, aber die Kombination ist trotzdem einfach lecker und hat so schon Lust aufs Probieren gemacht.

XOX XOXinos Snackers - Erdnuss-Schoki-Karamell einzeln

Die Konsistenz der Snackers ist vergleichbar mit der von üblichen Erdnussflips, wobei hier nicht solch ein starker Erdnussgeschmack wie sonst wahrnehmbar ist. Manchmal findet man beim Kauen kleine feste Stückchen – wir waren zunächst etwas irritiert – die sich dann als kleine Karamellstückchen herausstellten, die zudem leicht klebrig waren.

Man darf hier zwar keinen übermäßig starken Geschmack erwarten, wie bspw. bei dem Schokoriegel (der Geruch lässt einen doch mehr erhoffen…), aber man hat durchaus einen angenehmen und lecker leichten Schokoladen-Karamell-Geschmack im Mund… beim Gedanken, dass man lediglich einen Erdnussflip isst, ist das schon etwas ungewöhnlich, aber nicht weniger lecker. Somit haben wir alle wenigstens einen Favoriten im Testpaket gefunden.

Mein Fazit


XOX hat wirklich eine Menge unterschiedlicher und interessanter Produkte in seinem Sortiment. Von den Produkten aus unserem Testpaket konnte uns leider lediglich eines so richtig überzeugen – die Snackers mit Erdnuss-Schoko-Karamell-Geschmack. Die Pommes und der Dip waren in Ordnung, hauen uns allerdings nicht von den Socken. Der D-Snack war uns etwas zu viel gewürzt, meiner Mutter hat er dafür ganz gut geschmeckt. Der Veggie-Mix hat uns nur zum kleineren Teil ansprechen können und die Krabbenchips sind für unseren Geschmack ganz durchgefallen.

Natürlich sind das alles recht subjektive Eindrücke… vielleicht mögt ihr solch einen fischigen Geruch ja und hättet kein Problem damit sowas als Snack zwischendurch zu probieren?! Wer weiß… jedenfalls hätten wir die Produkte im Endeffekt so beurteilt. 


Wenn ihr ebenfalls mal ein paar Snacks aus dem Sortiment von XOX ausprobieren möchtet, könnt ihr euch auf dieser Seite dafür bewerben. Es werden jeden Monat neue Tester ausgelost, die sicherlich auch andere Produkte ausprobieren können.

Kennt ihr das Unternehmen XOX und hätten euch die Snacks angesprochen?


* Die Produkte wurden mir kostenlos von XOX zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Kommentare:

  1. hey, danke für dein ehrliches urteil!
    liebe grüße!



























    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      es kann einem ja schließlich auch nicht alles schmecken und da kann man ruhig mal ehrlich sein. ;-)
      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  2. Das ist ja ein leckeres Testpaket! Obwohl ich doch lieber zur Schokolade statt Chips greife ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ganz bei dir... wenn ich es mir aussuchen würde, käme wohl auch eher Schokolade zum Einsatz. Aber man macht ja gerne mal Kompromisse. ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  3. Hört sich ja nicht ganz so überzeugend an. Für mich sind die meisten würzigen Snacks/Chips eh nicht geeignet, weil ich kein Hefeextrakt bzw. Glutamat vertrage. Die Schokoteile find ich aber interessant.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Brigitte,
      leider bin ich auch eher mit gemischten Gefühlen aus dem Test herausgegangen. Den Schokosnack kann man sich aber durchaus mal näher anschauen.

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  4. Krabben-Chips sind auch so gar nicht meins :(
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hätte ich mir auch niemals in den Einkaufskorb gelegt... schon aus genannten Gründen. Die muss man wirklich mögen, um sie essen zu können. ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  5. Oh je ganz ganz böse..
    Ich könnte mich ja nur von Süßigkeiten und solchen Snacks ernähren..
    Bis auf die Krabbenchips hätte ich alles weggeatmet :/

    Liebe Grüße
    Ann - http://kolonialwarenladen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süßigkeiten esse ich schon ganz gerne mal. Aber ständig wöllte ich sowas glaube ich nicht essen. Wäre dann doch etwas zuviel des Guten. ;-)

      Viele Grüé
      Bloody

      Löschen
  6. Die Snaks sehen total lecker aus! Besonders Krabben-Snack liebe ich über alles:-)

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elina,
      ist eben alles Geschmackssache... aber mit den Krabben-Snacks könntest du mich einfach jagen. ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  7. Da habe ich wirklich wieder Glück gehabt :D Überraschungen sind wirklich was Feines, wer mag sie nicht? =P So is es.
    Mir gefiel die Farbe des Kajals auch auf Anhieb gut =) Ich nutze meistens Braun und auch mal Schwarz, aber vor allem wenn ich weggehe nehme ich auch gerne so Farben wie Blau, Grün und Lila =)

    Ein sehr leckeres Testpaket, darüber kann man sich doch nur freuen =P
    Schade, dass nicht so vieles überzeugen konnte. Die Erdnuss-Schoki-Karamell klingen aber wirklich interessant.
    Ich habe auch schon ein paar Sachen von XOX gekauft und mir ging es so ähnlich wie euch, das meiste hat mich einfach nicht umgehauen. Ich liebe die Käsebälle aber *-*
    Liebe Grüße und ebenfalls ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      also ich liebe Überraschungen, bekomme aber leider viel zu wenig davon. ;-)

      Ist eben alles Geschmackssache. Aber den Erdnuss-Schoki-Karamell Snack kannst du ruhig mal probieren.
      Ohja, Käsebälle könnte ich mir definitiv auch mal wieder holen. Ewig nicht mehr gegessen... und von XOX hatten wir die soweit ich weiß auch noch nicht.

      Viele Grüße und einen schönen Restsonntag
      Bloody

      Löschen
  8. Erdnuss-Schoki-Karamell spricht mich spontan am meisten an! Meine absoluten Lieblingschips gab es immer im Lidl (Sour Cream + Onion), aber leider wurden sie aus dem Sortiment genommen :(
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Snack hat uns auch definitiv am meisten zugesagt... kannst du ruhig mal probieren. ;-)

      Mmmh... Sour Cream & Onion Chips sind wirklich lecker. Leider habe ich das schon so oft gehabt, dass gerade das, was einem total gut geschmeckt hat, einfach aus dem Sortiment geht. Sehr schade.

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  9. Die Erdnuss-Schoki-Karamell sehen ja recht lecker aus, die anderen Sorten wären wohl allesamt nicht wirklich was für mich.

    lg
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      diesen Snack kannst du ruhig mal probieren. Es ist einfach Geschmackssache, wie bei allen Sachen. Ich hätte mir einfach nur mehr erhofft.

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  10. Da konntest du ja lecker Schlemmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Honey,
      da hast du allerdings recht. Wäre natürlich noch schöner gewesen, wenn uns alle Produkte zugesagt hätten. Aber man kann ja schließlich nicht jeden Geschmack treffen. :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  11. Ich kannte die Marke noch gar nicht, aber wenn ich schon Hefeextrakt lese, bekomme ich Gänsehaut. Ich versuche Hefeextrakt da zu vermeiden, wo es nur geht. Am meisten spricht mich Edler Veggie-Mix an, obwohl Erdnuss-Schoki-Karamell sehr lecker aussieht :)
    Liebste Grüße
    Selma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Selma,
      ich habe die Marke bisher auch nur ab und zu mal gesehen. Leider gibt es noch soviele Produkte, bei denen Hefeextrakt verarbeitet ist.. ich finde es ebenso nicht in Ordnung und snacke sowas lieber nur in Maßen.
      Der Veggie-Mix ist eben sehr natürlich belassen... obwohl ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dass die Chips einen solche starken Geruch aufweisen, wenn man sie selbst herstellen würde. Und der Schoki-Snack ist durchaus lecker... kannst du ruhig mal probieren. ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  12. Oh Mann, lecker.. Jammi.. Aber ich muss ja etwas aufpassen. Übrigens als kleiner Hinweis, hab lange überlegt, ob ich das schreib oder nicht. Ich würde Linkwithin deinstallieren. Die verändern ohne Erlaubnis deine Links. Kannst du im Netz nachlesen. Wollte ich auch nicht glauben, bis ich einen internen Bericht verlinkt hatte und angesprochen wurde, warum das auf eine Wettseite geht.. *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      danke für deinen Hinweis. Ich habe bis jetzt noch nichts dergleichen beobachten können, aber werde es im Auge behalten. Vielleicht werde ich das Plugin dann auch rausnehmen. :-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  13. Huhu, bei XOX habe ich mich auch schon als Produkttester beworben, wurde aber bisher noch nie ausgewählt :( Die Marke kenne ich zwar, aber alle Produkte, die du bekommen hast, sind mir unbekannt. Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Annika,
      ich habe mich auch schon häufiger dort als Produttester beworben und nun hatte ich endlich mal Glück. Kann mir schon vorstellen, dass da ständig einige Bewerbungen eingehen.

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  14. Schade, dass das Testpaket so wenig überzeugen konnte, aber wenigstens war eine Leckerei dabei. Snackers Erdnuss-Schoki-Karamell, nach denen muss ich mal Ausschau halten ... Ich habe aber auch schon ein Paar leckere Snacks von XOX gesnackt, blöd, blöd, blöd, dass das Testpaket so schlecht ausfiel :( Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schoki-Snack war schon ganz gut. Es ist eben alles eine Geschmackssache.. vielleicht hatte ich einfach nur Pech und andere Snacks hätten uns da einfach besser geschmeckt.

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  15. Huhu Bloody,

    bisher hatte ich noch kein Glück bei den "Bewerbungen". Ich bin ja das absolute Snack-Opfer, Chips & Co. liebe ich. Interessant finde ich die Erdnuss-Schoki-Karamell Snacks, süß-salzig, sowas finde ich lecker. Schade, dass dich die Snacks ingesamt nicht so überzeugen konnten, aber das ist halt wie immer reine Geschmackssache. :)

    Komm gut in die neue Woche, herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tati,
      ich habe mich dort auch schon öfters beworben und hatte erst jetzt Glück dabei. Könnte mir vorstellen, dass es einfach jedes Mal ziemlich viele Bewerbungen gibt.
      Der Schoki-Snack ist schon mal etwas anderes.. sowas habe ich bisher noch nirgends gesehen und geschmeckt hat er uns auch. Aber wie du schon sagst - es ist einfach alles Geschmackssache.

      Viele Grüße und einen schönen Restsonntag
      Bloody

      Löschen
  16. Knabbereien ohne Ende :D Bis auf die Krabbenchips ( die ich im übrigen auch überhaupt nicht mag ) kannte ich noch keines der XOX Produkte. Danke für dein ehrliches Urteil, werde bei meinem nächsten Einkauf mal schauen, ob ich XOX Produkte entdecken kann. lg, Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,
      die Krabben-Chips waren auch überhaupt nicht unser Ding. Vielleicht findest du ja auch ein anderes interessantes Produkt von der Firma, was dir zusagt?! :-)

      Viele Grüße und einen schönen Restsonntag
      Bloody

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...