Samstag, 26. März 2016

Leckere Nervennahrung von Farmer's Snack

Ihr kennt das sicherlich auch. Mitten am Tag, wenn das Mittagessen noch nicht lange her ist, aber das Abendessen wiederum noch in weiter Ferne liegt, überkommt einen schnell mal das Gefühl etwas zu sich nehmen zu müssen. Bei mir kam das Gefühl schnell, wenn ich für Prüfungen gelernt habe oder Hausarbeiten schreiben musste… aber auch jetzt, wenn ich Dinge im Internet recherchiere oder etwas für den Blog vorbereite. Ja, leider ist es dann vielmals Kuchen oder Schokolade. Aber natürlich gibt es gesündere Alternativen. Neben frischen Gemüse oder Obst kann man dann auch zu einer kleinen Portion Studentenfutter bzw. Nuss-Frucht-Mischung greifen. Das bringt das Gehirn zudem gleich wieder in Fahrt… und vermutlich wird es nicht ohne Grund gerne mal Nervennahrung genannt. 


Genau für solche Nuss-Frucht-Mischungen wurden bei Farmer‘s Snack* vor einiger Zeit Tester gesucht und ich hatte das Glück und durfte drei verschiedene Mischungen in Empfang nehmen. Dabei handelt es sich zum einen um ein eher gewöhnliches Studentenfutter mit Weinbeeren und eines ohne Rosinen, aber mit Cranberries und zum anderen um eine Mischung mit Schokoladenstückchen.

Wir haben die einzelnen Mischungen ausprobiert und nun möchte ich sie euch im einzelnen vorstellen.

Nut Snack – Studentenfutter mit Weinbeeren



Beschreibung 

Auch diese Mischung besteht nur aus den besten Nusskernen – natürlich haselnuss¬frei – und großen saftigen Jumbo-Weinbeeren. Brainfood der besonderen Art für alle Genießer.

Zutaten 

Nusskerne 50% (Cashewkerne, Mandeln braun & blanchiert, Paranusskerne, Walnusskerne), Weinbeeren getrocknet 50%, pflanzliches Öl.

Um an die Nuss-Mischung zu gelangen, muss hier die 200g-Packung am oberen Rand aufgerissen werden. Allerdings kann sie im Anschluss durch einen Zipper auch wieder verschlossen werden und das Ganze bleibt selbst über Tage schön frisch. Die Nüsse werden hierbei kein Stück weniger knackig. Sowas finde ich immer sehr schön für Leute, die sich den Snack einteilen und mehrere Tage davon essen.


Insgesamt ist das Studentenfutter mit Weinbeeren eine schöne Mischung. Es gibt von allem etwas und auch genügend. Es enthält wirklich knackige Nüsse mit einem tollen Geschmack und gutem Aussehen. Bis auf Haselnüsse sollte man hier auf alles an Nüssen gefasst sein – und diese bestenfalls mögen. Genauso natürlich wie Weinbeeren. Teilweise sind davon riesige fruchtige Exemplare in der Mischung enthalten. Eigentlich bin ich auch gar nicht so der Fan von Rosinen, aber innerhalb der Mischung esse ich sie komischerweise trotzdem… bis auf die richtig großen – die habe ich gleich mal weitergegeben. Für meinen Geschmack sind es zudem doch zu viele. Ein paar mehr Nüsschen wären mir da lieber gewesen.

Nut Snack – Studentenfutter ohne Rosinen 



Beschreibung

Sie mögen keine Rosinen, lieben aber trotzdem knackiges Studentenfutter? Unser „Stufu“ mit leckeren Cranberries ist dann die Alternative für Sie. Auch für Haselnuss-Allergiker geeignet!

Zutaten 

Cranberries getrocknet 36% (Cranberriehälften (65%), Zucker, Sonnenblumenöl), Erdnusskerne geröstet (Erdnusskerne, pflanzliches Öl, Mandelkerne, Cashewkerne, Walnusskerne).

Bei dieser Packung gibt es eine Lasche, mit der sie geöffnet werden kann. Wird dann der darunterliegende Streifen entfernt, kann die Verpackung wieder verklebt werden. Warum diese Sorte einen anderen Verpackungsmechanismus hat, ist mir zwar schleierhaft, aber Hauptsache ist, dass man auch diese wieder verschließen kann und der Inhalt mehrere Tage knackig bleibt. Hier sind 125g Studentenfutter drin, aber es gibt auch einen ganz kleinen Portionsbeutel mit 40g, der sich eher zum Mitnehmen eignet.

Auch bei dieser Sorte handelt es sich um eine interessante Mischung, die besonders die Leute ansprechen soll, die zwar Studentenfutter bzw. Nuss-Frucht-Mischungen naschen möchten, aber die Rosinen in der Mischung nicht mögen. Ich muss gestehen, mir persönlich ist das auch die bessere Variante! ;-)


Die Nüsse in der Mischung sind schön knackig – bis auf die Mandeln. Diese wirken hier teilweise etwas weich im Gegensatz zu den anderen Mitspielern. Zudem sind in der Mischung anscheinend mehr Erdnüsse als andere Nüsse vorhanden. Dafür hatte ich bisher noch keine solche Nuss-Frucht-Mischung, die Erdnüsse enthielt – ich fand es zu Beginn zwar irritierend (gerade aufgrund der dominierenden Menge), aber da ich sie lecker finde, war das im Endeffekt auch kein Problem für mich. Im Übrigen sind auch hier wieder keine Haselnüsse in der Mischung vorhanden! Die Cranberries sorgen hier für den leicht säuerlich-süßen und fruchtigen Kick im Studentenfutter, die auch gleichzeitig die weiche Komponente mit einbringen.

Schokolata soft & sweet



Beschreibung 

Cashewkerne und Cranberries sind seit einigen Jahren eine sehr beliebte Nuss-Beeren-Kombination. Schokolata „Soft & Sweet“ kombiniert die beliebten Bestandteile mit spanischen Mandeln und zartschmelzender Vollmilchschokolade. Die Cashewkerne und Mandeln werden zudem zur vollen Geschmacksentfaltung noch leicht geröstet. Jetzt schon der Klassiker für Nuss-Beeren- und Schokoladenfans!

Zutaten 

40% Cranberries (Cranberries, getrocknet 65%, Zucker, Sonnenblumenöl), 30% Vollmilchschokolade (Zucker, Vollmilchpulver 18%, Kakobutter 18%, Kakaomasse 12%, Milchzucker, Süßmolkenpulver, Emulgator: Soja-Lecithine, natürlicher Vanilleextrakt), 30% geröstete Nusskerne (Cashew-, Mandelkerne).

Diese Mischung kam in einem wirklich niedlichen 40g Beutelchen bei uns an, der sich wirklich gut zum Mitnehmen ins Büro oder zum Studium eignet. Da der Inhalt nach gefühlten zwei Happen weg ist – das, was ihr auf dem Bild seht, ist übrigens der gesamte Inhalt der Tüte – wurde hier auf die wiederverschließbare Verpackung verzichtet. Allerdings soll es die Sorte auch in einem 125g Beutel zu kaufen geben.


Die Mischung ist relativ ausgewogen, allerdings scheinen die Cranberries doch etwas die Überhand gewonnen zu haben. Die Mandeln, Cashewkerne und die Schokolade sind dafür schön knackig und bilden einen guten Kontrast zu den fruchtig, weichen Cranberries. Insgesamt ergibt sich aus dem süß-säuerlichen Geschmack der Cranberries, dem süßen Geschmack der Milchschokolade und dem aromatischen Geschmack der Nüsse ein harmonisches Zusammenspiel, das mich zu mehr verleitet hätte, wäre mehr im Beutel gewesen. Auch wenn die enthaltene Schokolade natürlich nicht zu der oben angesprochenen gesünderen Alternative gehört, macht sie wie immer einfach glücklich und passt einfach super in die Mischung.

Mein Fazit


Sowohl das Studentenfutter mit und ohne Rosinen als auch die Mischung Schokolata soft & sweet haben mich überzeugt. Ich persönlich würde eher zu den Varianten ohne Rosinen greifen, aber das ist nun wirklich jedem sein Geschmack.

Bei diesen Produkten kann man in jedem Fall nichts falsch machen, da man qualitativ gute Zutaten angeboten bekommt, die wunderbar schmecken und gleichzeitig den grauen Zellen ein bisschen auf die Sprünge helfen können sowie als Nervennahrung eine gute Figur machen.

Greift ihr auch öfter mal zu Studentenfutter? 
Welche der drei Mischungen würde euch dann am ehesten zusagen? 


* Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Farmer's Snack zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt davon jedoch unberührt.

Kommentare:

  1. in solche art leckereien könnt ich mich reinlegen :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Mischung so lecker ist könnte ich das auch! :-)
      Vlg Bloody

      Löschen
  2. Wir essen die Farmer Snacks auch sehr gerne, sie liefern richtig Power :)

    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Erdbeerchens Testwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir vollkommen recht! Ein wahrliches Powerfood :-)

      Viele liebe Grüße und noch eine schöne Woche
      Bloody

      Löschen
  3. Hallo Bloody,
    mit leckeren Snacke und Studentenfutter bin ich immer ausgestattet.

    Frohe Ostertage!
    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,
      durch den Produkttest bin ich auch wieder auf den Geschmack gekommen und habe oftmals etwas in der Nähe.

      Vlg und noch eine schöne Woche
      Bloody

      Löschen
  4. Die Mischungen sehen sehr gut aus und bei solchen Naschereien kann ich auch nicht gut widerstehen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch wirklich so gut! Ich könnte da auch nicht nein sagen!
      Vlg Bloody

      Löschen
  5. Huhu Bloody,
    ich mag die Sorte Schoki Cranberries besonders gern einen gelungene Mischung. Aber auch die anderen Produkte aus dem hause Farmers sind sehr lecker.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Diana,
      also die Sorte ist wirklich der Hammer! Da gebe ich dir vollkommen recht! :-)
      Vlg Bloody

      Löschen
  6. Mhhh die sehen alle ganz gut aus, gerade Cranberries finde ich ja oberlecker!

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Cranberries, daher finde ich es besonders gut, dass man sie jetzt öfter in solchen Mischungen finden kann! :-)
      Vlg Bloody

      Löschen
  7. Ich hasse Rosinen, deshalb ist die Mischung mit Cranberries für mich perfekt. Und Schokolata ist soooo lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schokolata ist wirklich super. Und ich gebe auch definitiv der Mischung ohne Rosinen den Vortritt! ;-)
      Vlg Bloody

      Löschen
  8. Huhu

    Ich esse Nüsse auch sehr gerne, zu mal die besonders in der Stillzeit sehr nahrhaft sind und die Milch auch fettreicher macht. Alles Gute für das Kind quasi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      dann ist so eine Nuss-Mischung ja genau das richtige in dieser Zeit... mit sowas habe ich mich bisher noch nicht beschäftigt, aber danke schon mal für den Tipp! ;-)
      Vlg Bloody

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...