Freitag, 1. Mai 2015

Highlights im Monat April

Hallöchen ihr Lieben! ♥

Dieser Monat war wirklich ein Durcheinander an Gefühlen bei uns... aber gut, allzu intensiv möchte ich darauf nicht eingehen, da mir ansonsten wieder ein Kloß im Hals hängen würde! Lieber lasse ich mal kurz die schönen Momente in diesem Monat Revue passieren!


Zu Anfang des Monats war ja Ostern und wir waren bei den Schwiegereltern zu Besuch und haben der kleinen Schwester meines Freundes ein kleines (großes?) Osternest gebracht! Auch eine Freundin meiner Mutter war mit ihrem Kleinen bei uns... und da wurde natürlich ein Osterhase versteckt! Ach, ich liebe kleine Kinder, wenn sie noch so tüchtig nach den Nestern suchen! *-*


Allgemein ist auch der Frühling gestartet... wo man hinschaut sieht man Blumen... ein regelrechtes Meer aus Blumen zeigt sich hier und da! Blüten sprießen, Knospen und die ersten Stängel meiner angebauten Kräuter zeigen sich! 


Achja... und die Amseln bei uns sind in totaler Brütstimmung! Unter unserem Pavillon haben sie nun ca. 8 angefangene Nester gebaut! Ich bin mir nicht sicher, was sie vorhaben... schließlich ist dort immer etwas los und sie würden nie ihre Ruhe haben... viellt. ist die Frau auch einfach so wählerisch? ;-)



Zudem haben meine Vorlesungen für den Master in diesem Monat angefangen. Nun heißt es auch teilweise englischen Vorlesungen zu folgen... wenn man es nicht gewohnt ist, ist das wirklich anstrengend... aber bei den Dozenten, die wir haben, funktioniert das doch ganz gut! Hätte ich gar nicht gedacht! Ich wöllte auch gerne so gut Englisch reden können... und dazu eben noch so viel Inhalt rüberbringen! Wenigstens haben wir auch einige deutsche, aber dennoch international gehaltene Vorlesungen... meist auch ziemlich interessant! ;-)


Am 11.4. waren wir mal wieder auf einem Konzert in der Nähe (und davon gibt es nun nicht allzu viele)! Ich denke nicht, dass euch Stahlzeit ein Begriff sein wird... diese Band ist eine Tribute Band zu Rammstein... und dafür waren sie doch eigentlich ganz gut!


Die Feuershow war einfach hitzig... und der Rest gut gemacht! War auf jeden Fall mal ein Erlebnis in dieser Gegend, wo doch nicht immer gerade der Bär steppt! ;-)

In diesem Monat habe ich mir endlich mal etwas gegönnt... ich habe Ersatz für mein älteres Handy (ich glaube es ich habe es jetzt 5 Jahre) geholt, was so langsam aber sicher in den Ruhestand möchte... mein erstes Smartphone (Samsung S4 Mini) - man mag es kaum glauben!

Aber wieso sollte ich mir auch eines kaufen, nur weil meines veraltet ist? Sowas finde ich totale Verschwendung... ich denke nicht, dass man nur der Neuheit willen alle 2 Jahre sein Handy tauschen muss... vor allem nicht, wenn man eigentlich nicht das Geld dazu hat... aber das ist eine andere Geschichte!



Etwas tolles gebacken haben wir auch diesen Monat wieder! Es gab Himbeer-Brownie-Cheescake (einfach himmlich!) aus einer Lecker Bakery, After Eight Cookies aus dem Internet und Schoko-Bananen-Muffins aus dem Low Carb Kochbuch, welches ich euch schon mal vorgestellt habe.

Schoko-Bananen-Muffins /// After Eight Cookies /// Himbeer-Brownie-Cheesecake

Ach... ich liebe Süßes! Und meine Mädels in der Schule dürfen sich meistens auch darauf freuen, etwas zu bekommen! ;-)

Wie war euer April? Habt ihr auch etwas Schönes erlebt? Oder gab es auch etwas sehr Unschönes bei euch? 


Kommentare:

  1. für das konzert beneide ich dich. ich kenne stahlzeit tatsächlich nicht, bin aber ein grosser fan von rammstein :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Stahlzeit kenne ich nicht aber ich glaube, es wäre auch nicht meine Musik :o) :o) :o) Du erinnerst Dich sicherlich ;o)
    Ich hole mir auch nicht alle 2 Jahre ein neues Handy, warum auch... So lange es funktioniert, behalte ich mein iPhone 5 auch und das befindet sich derzeit im dritten Jahr... Also wegen mir kann es gerne noch weiter halten!
    Die After-Eight Cookies sehen ja wirklich mega köstlich aus, hätte ich gerne einmal probiert :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich sage nur Lecker! Und wunderschöne Blumenbilder! Die Band kenne ich nicht, ist auch nicht unbedingt meine Richtung:-)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Bloody, der Post ist zwar schon etwas älter aber ich muss einfach ein Komi zu den herrlichen Blumen da lassen. Der Kuchen Himbeere-Brownie davon könnte ich gleich ein Stück vernaschen.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...