Freitag, 6. März 2015

Leibniz: Cream Team... dunkel oder hell? Schokoladen- oder Milchcreme?

Hallöchen ihr Lieben! ♥

Ich hatte mal wieder Glück und wurde durch Wir testen und berichten Tester für eine Neuheit aus dem Hause Leibniz. Hier gibt es jetzt etwas, wo man sich (nicht) entscheiden muss... nimmt man lieber etwas Braunes oder etwas Weißes... oder doch lieber gleich beides?

Es handelt sich hierbei um die neuen Leibniz Cream Team, die ich euch nun kurz vorstellen möchte... am Ende erfahrt ihr vielleicht für welche Farbe wir uns entschieden haben...


"Mischung von Doppelkeksen mit 26 % Milchcreme- oder Schokoladencremefüllung. Anteil Schokolade in der Schokoladencremefüllung: 6,7 %."

Zutaten


Weizenmehl, pflanzliche Fette (Palm), Zucker, Glukosesirup, Vollmilchpulver 1,9 %, Molkenerzeugnis, Stärke (Weizen), fettarmes Kakaopulver, Kakaomasse, Salz, Backtriebmittel: Natriumcarbonate; Magermilchpulver, Aromen (Milch), Kakaobutter, Säuerungsmittel: Citronensäure; Hühnervollei, Emulgator: Lecithine (Soja).


Nährwerte pro 100g


Brennwert2097kJ /
501 kcal
Eiweiß6,3 g
Kohlenhydrate63 g
  davon Zucker27 g
Fett24 g
  davon gesättigte Fettsäuren15 g
Natrium0,53 g

Preis & Aufmachung


Die Packung des Leibniz Cream Team enthält insgesamt 150g und kostet um die 1,79 EUR. Aufgrund der Angabe bei den Nährwerten, dass 8 Stück der kleinen Kekse ca. 33g wiegen, kann davon ausgegangen werden, dass in der Tüte ungefähr 32 kleine Kekse enthalten sind - nachgezählt habe ich es aber nicht! ;-)

Die Verpackung des Cream Teams ist ein gut wiederschließbarer, gelber Standbeutel - also in der typischen Farbe für Leibniz-Produkte! Zudem hat er einen modernen, verspielten und schönen Aufdruck. Mir gefällt die Aufmachung schon einmal gut... allerdings könnte die Größe bei einer größeren Anzahl von Leuten schon zu kleinen Rangeleien um die Kekse führen... ;-)

Aussehen & Konsistenz


Die Kekse sind ziemlich klein und dafür handlich. Mit einem Biss sind sie schon weg... super, dass dann natürlich nichts von der enthaltenen Creme an den Fingern kleben und der Keks nicht übermäßig krümeln kann. Sicherlich auch perfekt, wenn man damit kleineren Kindern eine Freude machen möchte!


Die Kekse sehen aus wie verkleinerte Leibniz Butterkekse... der Unterschied ist allerdings, dass sich zwischen zwei der einzelnen Kekse jeweils eine cremige Füllung befindet. Bei einigen der Kekse ist diese Creme weiß (Milchcreme), bei dem anderen Teil ist sie braun (Schokoladencreme).

Die Kekse selbst sind schön knackig, das Innere ist dafür angenehm weich und wirklich cremig. Sie lassen sich gut zerbeißen und sind meines Erachtens auch nicht zu hart, wie viellt. manch andere Kekse. Auch nach einigen Tagen liegenlassen waren die Kekse noch wunderbar knusprig und nicht latschig! Allerdings gab es in unserer Testpackung (wie ihr evtl. auf dem Bild erkennen könnt) ein unfaires Verhältnis von Keksen mit weißer und mit brauner Creme! Wem die Schokoladencreme besser geschmeckt hat, der dürfte hier etwas enttäuscht gewesen sein.

Geschmack


Beim Öffnen der Tüte kam mir schon ein ziemlich milchiger Geruch entgegen... mmmh....
Beide Sorten haben mir persönlich sehr gut geschmeckt... sie sind zwar süß, aber dennoch nicht übermäßig süß... auch nicht die Schokoladencreme, was ich zunächst befürchtet habe.


Die Milchcreme hält sich mit ihrem wirklich milchigen Geschmack etwas im Hintergrund. Dahingegen dominiert der durchaus schokoladige Geschmack der Schokocreme natürlich. Allerdings ist hier auch nicht allen Testern ein großer Unterschied aufgefallen (was ich mir selbst nicht erklären kann...), aber dennoch hatten fast alle einen Favoriten unter den beiden Keksen des Cream Teams!
 

Mein Fazit


Das Leibniz Cream Team ist ein leckerer und kleiner Snack für zwischendurch... zum Mitnehmen... oder für den Nachmittagstisch...

Man muss sich hier nicht entscheiden, was man für eine Sorte kauft, sondern es ist für jeden eine Sorte in der Packung enthalten. Das finde ich super, da es ja schließlich immer unterschiedliche Vorlieben in der Familie oder bei den Freunden gibt! :-)

Ich persönlich habe keinen Favoriten... beide Sorten haben für mich einen gleichguten Geschmack! Dem größeren Teil meiner Tester schmeckte die Schokoladencreme besser, aber es gab auch Liebhaber der Milchcreme... so wiegt sich das Verhältnis fast wieder aus. Angesichts des ungleichen Verhältnisses der enthaltenen Kekse war es dann jedoch wieder etwas unfair! ;-)


Kennt ihr diese kleinen Kekse schon und habt sie probiert? Habt ihr eine Lieblingssorte unter den beiden bzw. welche Sorte würde ich am meisten ansprechen? =)


Vielen Dank an dieser Stelle an Leibniz für diesen leckeren und knusprigen Test!


Kommentare:

  1. mmh das sieht schon lecker aus. Ich liebe Leibniz Kekse ;-) Toll, dass sich Kekse mit Milchcreme- oder Schokoladencremefüllung in einer Packung befinden. LG und schönes Wochenende ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja man lernt nie aus und lernt immer neue Produkte kennen. Die Anwendung is auch wirklich interessant und für zwischendurch wenn man mal extra Pflege braucht lohnen sie sich wirklich. Ich kann auch kaum still halten :D

    Muss meinen Bericht auch noch zu den Keksen verfassen :D War wirklich ein lecker knuspriger Test =) Wirklich ein toller Snack für zwischendurch. Mir schmecken die mit Milchcreme am Besten =)
    Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt lecker und würde ich auf jeden Fall wieder kaufen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuu,

    hier sieht es aber auch so richtig knusprig lecker aus. :)

    Wir brauchen dringend Nachschub!

    Einen schönen Sonntag und herzliche Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Nachschub könnte man sich auch gleich wieder holen! Die letzte Tüte darf meine Mutter noch unter ihren Arbeitskollegen verteilen und dann ist alles ratzeputze leer! :D
      Vlg Bloody

      Löschen
  5. Die Kekse sind mega lecker :o) Einen Favoriten habe ich nicht, soviel die helle als auch die Milchcreme darin sind lecker :o) Mein Vater hat innerhalb weniger Minuten ein ganzes Päckchen alleine gefuttert, dass sagt schon alles :o) Wird definitiv nachgekauft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das spricht wirklich für sich! Hätte ich meinem Vater nicht die Tüte vorher weggenommen, hätte er das vermutlich auch geschafft und uns nichts übrig gelassen! :D
      Vlg Bloody

      Löschen
  6. die sehen wirklich sehr sehr lecker aus, schade das die Tüten immer so verdammt klein sind :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings... für mehr Leute definitiv zu klein! :)
      Vlg Bloody

      Löschen
  7. Ganz schön handlich ;) Verschwinden ganz im Mund und die Finger bleiben auch sauber.

    AntwortenLöschen
  8. Hi.
    Einen schönen Blog hast du. Ich bin seit heute eine neue Leserin bei dir. Das Cream Team von Leibniz durfte ich auch testen. Sehr lecker wie ich finde. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, würde mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! Schön, dass dir mein Blog gefällt! ;-)
      Ja, die Kekse sind schon ziemlich gut!^^

      Löschen
  9. Die sind sooooooooooooo lecker,besonders Schoko,
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag diese Kekse auch sehr gerne. Finde sie superlecker. ;)

    AntwortenLöschen
  11. ach hier sind beide Sorten drin? Das ja toll! Ich könnt mich nämlich sonst gar nicht entscheiden! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja gerade das Tolle an diesen Keksen! Vor dem Kauf brauchst du dich auch nicht zu entscheiden und auch danach kannst du beide genießen! ;-)
      Vlg Bloody

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...