Montag, 6. Juni 2016

Die Schwarze Limo von granini mit Dark Berries + Guarana

Wir haben schon öfter mal Die Limo von granini in verschiedenen Sorten gekauft. Letzte Woche war sie wieder im Angebot und da fiel mir doch gleich dieses wirklich dunkle Getränk zwischen den üblichen und bekannten Sorten auf. So landete Die Schwarze Limo mit Dark Berries und Guarana im Einkaufswagen und nach einer Probierrunde gleich hier auf dem Blog.

Die Schwarze Limo von granini mit Dark Berries + Guarana

„Der herbsüße Fruchtgeschmack der Johannisbeere und das natürliche Koffein bringen den Kick. Die erste Limo, nach der du die Augen aufhältst!“ (Die Limo

Zutaten


Wasser, Rohrzucker, schwarzer Johannisbeerensaft aus schwarzem Johannisbeerensaftkonzentrat (10%), konzentrierter Zitronensaft (2%), Kohlensäure, Gerstenmalzextrakt, natürliches Koffein, Guaranaextrakt, natürliche Aromen, Stabilisierungsmittel: Pektin und Johannisbrotkernmehl, natürliches Limettenaroma.

Fruchtgehalt: min. 12% (inkl. konzentriertem Zitronensaft)

Nährwerte pro 100 ml


Brennwert: 157 kJ / 37 kcal; 8,7g Kohlenhydrate, davon 8,7g Zucker; < 0,2g Fett, davon < 0,1g gesättigte Fettsäuren; < 0,5g Eiweiß; 0,002g Salz

Preis & Aufmachung


Die Flasche mit 1 Liter Inhalt hat uns 0,99 EUR im Angebot gekostet. Die Limo ist aber auch in kleineren Flaschen oder Dosen erhältlich.

Zur Verpackung an sich gibt es nichts Besonderes zu sagen – sie sieht genauso aus, wie bei den anderen Sorten. Ein langer Bauch und ein kurzer dünner Hals. Auch sonst wurde die Flasche nicht großartig verziert – nur der Name in groß und eine Dose mit Fußballspieler. Da kam mir nur die Frage: Ist die Sorte wegen der EM hergestellt worden oder gibt es sie doch schon länger und es wurde einfach das Design angepasst?!

Wir haben’s getestet...


Beim Namen „Die Schwarze Limo“ musste ich unweigerlich an Cola denken. Es ist schließlich das einzige Getränk, was ich mit dieser Farbe in Verbindung bringe. Die Limo hat damit aber natürlich nichts zu tun. Tatsächlich wirkt die Limo in der Flasche durchaus schwarz, doch bei genauerem Hinsehen ist sie einfach richtig dunkelrot. Das kommt bei Säften oder Getränken mit Beeren ja schon mal vor.

Wir haben die Flasche nun geöffnet und es entweicht ein leicht beeriger und sehr süßer Geruch mit herber Unternote. Ich muss sagen, dass die Limo nicht ganz so süß schmeckt, wie sie riecht. Für Leute, die nicht oft oder gern süße Getränke bzw. nur Wasser trinken, dürfte es aber doch noch viel zu süß sein. Ganz im Gegensatz zu den anderen Sorten von Die Limo, die doch alle nicht so übermäßig gesüßt wurden.

Die Schwarze Limo von granini mit Dark Berries + Guarana im Glas

Insgesamt ist das Getränk recht erfrischend durch die enthaltene Kohlensäure. Leider schmeckt es etwas künstlich, aber dennoch auch beerig – bei anderen Getränken merkt man ja meist schon gar nicht mehr, was überhaupt als Frucht darin enthalten sein soll. Hier kann man das durchaus noch wahrnehmen. Außerdem hat die Limo einen herben und eigensinnigen Nachgeschmack. Da ich Guarana noch überhaupt nicht kannte, kann ich nur darauf tippen, dass dieser Geschmack hiervon kommt – vielleicht in Verbindung mit der säuerlichen Note der schwarzen Johannisbeere. Ich denke, das muss man mögen, wir fanden den Geschmack jedoch nicht so schlecht.

Mein Fazit


Für uns war Die Schwarze Limo von granini ein ganz interessantes Getränk. Solch einen Geschmack hatten wir bisher einfach noch nicht auf der Zunge.

Insgesamt schmeckt diese Limo also nicht schlecht, aber wir müssten sie nicht unbedingt noch einmal haben, da sie doch relativ süß ist. Wenn sie allerdings mal irgendwo zufällig auf dem Tisch stehen sollte, würde ich persönlich auch nochmal zugreifen. Vielleicht dann lieber mit etwas Wasser verdünnt.

Habt ihr Die schwarze Limo schon mal probiert oder mögt ihr solche süßen Getränke gar nicht?


Kommentare:

  1. ich bin ja nicht so für süße getränke, aber optisch finde ich die flasche sehr ansprechend designed :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist das Getränk eher nichts für dich. Beim Design gebe ich dir schon recht... erkennt man jedenfalls wieder. ;-)

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  2. Also ich hab sie auch probiert und auch mir war sie viel zu süß,
    habe sie dann mit Sprudelwasser verdünnt getrunken, würde sie aber nicht nochmal holen. Da sind mir die anderen Sorten von Die Limo lieber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist schon recht süß und die anderen Sorten sind da definitiv etwas besser abgestimmt. Mit Wasser verdünnt fand ich es gar nicht mehr so schlimm, aber so ist eben der Geschmack.

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  3. Die Schwarze Limo durften wir vor einiger Zeit testen und ich fand sie sehr erfrischend. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erfrischend ist sie durchaus... vor allem wenn man sie vorher im Kühlschrank hatte. Dann schmeckt sie nochmal besser.

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  4. Ich musste auch direkt an Cola denken, aber so eine Beeren-Limo klingt wirklich lecker! LG Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beeren-Limo hatte ich bisher auch noch nicht... daher war das einfach mal etwas ganz anderes.

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  5. oh cool, ich kenne nur die anderen Sorten - bisher. werde danach am WE gleich mal Ausschau halten.
    Hab einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch erst jetzt auf diese Sorte gestoßen... und das obwohl sie einem mit der Farbe doch gleich auffallen müsste. ;-)
      Kannst ja mal schreiben, ob sie dir geschmeckt hat!

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  6. Na, wieder eine neue Sorte! Da ich am Wochenende Besuch habe, kaufe ich auch Getränke für die Kleinen :-) Mal sehen ob ich diese Limo finde.

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst auf jeden Fall mal danach Ausschau halten. Würden sie dann nur die Kleinen bekommen?! ;-)

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  7. Hui, das klingt lecker, sollte ich mal probieren. Danke für die Vorstellung. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du süße Getränke magst, solltest du es mal probieren. Mit Wasser verdünnt schmeckt es aber nochmal besser! :-)

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  8. Nicht ganz so süß also? Gefällt mir! Ich glaube, da muss ich beim Einkaufen doch meine Augen offen halten. Will ich probieren :D

    Liebste Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es schmeckt nicht ganz so süß, wie es riecht. Insgesamt ist das Getränk schon recht süß. Aber mit Wasser verdünnt schmeckt es sowieso nochmal besser. ;-)

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  9. Ich habe mir eine Flasche gekauft und mit zur Arbeit genommen. Dachte das Guarana macht wacher. War trotzdem müde. Den Geschmack fand ich erfrischend. Aber nachkaufen würde ich sie mir eher nicht. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von einer wachmachenden Wirkung habe ich gar nichts mitbekommen, muss ich ehrlich zugeben. Es ist durchaus erfrischend... nach einem Besuch im Kühlschrank und mit etwas Wasser verdünnt schmeckt es aber nochmal besser. :-)

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  10. Ich hab sie mir auch einmal gekauft, aber wirklich geschmeckt hat sie mir nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eben wirklich Geschmackssache. Meinem Freund hat sie bspw. auch nicht wirklich geschmeckt... als sie dann aber im Kühlschrank war oder etwas mit Wasser verdünnt wurde, fand er sie gar nicht mehr so schlecht.

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag
      Bloody

      Löschen
  11. Bei schwarzer Limo würde ich auch sofort an Cola denken :D
    Aber mit Beere stelle ich mir den Geschmack sehr lecker vor und sehr erfrischend für den Sommer.
    Da halte ich mal nach Ausschau beim nächsten Supermarkt-Einkauf!
    Danke für den Tipp :)

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass es mir nicht alleine so geht! ;-)
      Es ist auf jeden Fall mal ein anderer Geschmack... vielleicht schmeckt sie dir ja!

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  12. Die sieht schon interessant aus, aber ich würde sie aufgrund der doch hohen Kalorien sicher nicht kaufen. Da bleibe ich gerne unter 20 kcal/100 ml.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist durchaus ein Ausschlusskriterium, da gebe ich dir vollkommen recht... aber hin und wieder gönne ich mir dann doch mal sowas Süßes. ;-)

      Viele Grüße
      Bloody

      Löschen
  13. Uhh da würde ich bei der Farbe auch erstmal Cola vermuten! Probieren würde ich sie aber mal. Trinke sonst nur Wasser und mal so ein Zuckerschub find ich gut! :))
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte sie testweise mal zum erste Deutschlandspiel gekauft und auch irgendwie an Cola dabei gedacht. Sie schmeckt aber echt eher wie so ein schwarzer Johannisbeersaft mit Kohlensäure. So richtig überzeugt hat sie uns nicht - aber es war eben mal was anderes und für Neues bin ich eh immer zu haben :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich trinke gern einmal Säfte und ansonsten jeden Tag 2 l Wasser. Granini ist ja für den hohen Zuckergehalt bekannt. Ich denke, diese Limo könnte bei mir nicht punkten. Aber wenn sie mir irgendwo angeboten würde, würde ich sie natürlich erst einmal selbst probieren ehe sie ganz abzulehnen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe Granini :)
    Muss es gleich mal testen!

    LG
    Natalie

    www.beautypearl85.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich trinke total gerne die Limo, diese Sorte habe ich aber noch nie gesehen. Hat mich jetzt ziemlich neugierig gemacht, ich werde mal Ausschau danach halten und sie probieren :)
    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bloody,

    schwarze Limo klingt gut und die kenne ich noch gar nicht, aber wäre definitiv was für uns ;) da muss ich unbedingt schauen, denn die möchten wir auch probieren - Danke für die Vorstellung!

    LG und ein wunderschönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...